macOS 10.13 High Sierra

von GRAPHISOFT · aktualisiert am 26.9.2017

Apple hat am 25. September 2017 das Betriebssystem macOS 10.13 High Sierra veröffentlicht.

Mit einem neuen Betriebssystem können immer unvorhersehbare Probleme auftreten, deswegen testet GRAPHISOFT das neue macOS, um sicherzustellen, dass ARCHICAD mit dem neuen Betriebssystem richtig funktioniert.

Wir empfehlen Ihnen vor der Installation des neuen Betriebssystems, nachstehende Einschränkungen zu beachten und gegebenenfalls mit der Installation zu warten, bis ein passendes Update für ARCHICAD zur Verfügung gestellt wird.

ARCHICAD Kompatibilität nach Versionen

Unterstützte Versionen

  • ARCHICAD 21: Unterstützung für alle Sprachversionen (mit update 5021 oder neuer).
  • ARCHICAD StartEdition 2018: Unterstützung für alle Sprachversionen (Update bald verfügbar).
  • ARCHICAD 20: Unterstützung für alle Sprachversionen (mit update 7001 oder neuer).

Nicht unterstützte, jedoch kompatible ARCHICAD Versionen (kann installiert werden, jedoch können Fehler und Einschränkungen auftreten)

  • ARCHICAD 19: Unterstützung für alle Sprachversionen. Wird aber nicht mit Kompatibilitätsupdates unterstützt.
  • ARCHICAD StartEdition 2017: Unterstützung für alle Sprachversionen. Wird aber nicht mit Kompatibilitätsupdates unterstützt.
  • ARCHICAD 18: Unterstützung für alle Sprachversionen. Wird aber nicht mit Kompatibilitätsupdates unterstützt.
  • ARCHICAD StartEdition 2016: Unterstützung für alle Sprachversionen. Wird aber nicht mit Kompatibilitätsupdates unterstützt.

Nicht kompatible ARCHICAD Versionen (kann nicht installiert werden)

  • ARCHICAD 17 und älter: Nicht kompatibel mit macOS 10.13 High Sierra
  • ARCHICAD StartEdition 2015 und älter: Nicht kompatibel mit macOS 10.13 High Sierra

Bekannte Einschränkungen:

Auf Basis von Tests mit dem neuen Betriebssystem macOS 10.13 mit ARCHICAD 20 und 21 sind folgende Einschränkungen bekannt. Bitte beachten Sie, dass es bei einem neuen Betriebssystem immer zu unvorhersehbaren Einschränkungen kommen kann.

ARCHICAD:

Behobene Probleme:

BIMcloud, BIM Server

Bekannte Einschränkungen:

Behobene Probleme: