Ältere ARCHICAD Studentenversionen mit Seriennummer für ARCHICAD 21 verlängern

Frage:

Ich habe eine Seriennummer für ARCHICAD 21 erhalten, möchte aber meine ältere ARCHICAD Studentenversion (10-20) verlängern. Was muss ich tun?

Antwort:

Die Seriennummern der ARCHICAD Studentenversionen sind grundsätzlich versionsunabhängig. Sie können also theoretisch jede beliebige ARCHICAD Version ab Version 10 und neuer mit einer aktuellen Seriennummer verwenden.

Es kann jedoch sein, dass bei einer älteren Version noch ein anderer Benutzername bei der Installation eingetragen wurde, also nicht die E-Mail-Adresse, die in Ihrem MyArchiCAD-Konto mit Ihrer aktuellen Seriennummer verknüpft ist. Vergleichen Sie also, ob beim Starten von ARCHICAD in dem Fenster zur Lizenzverlängerung der Benutzername eingetragen ist, der auch in Ihrem MyArchiCAD-Konto über Ihrer aktuellen Seriennummer steht.

Stimmen die Benutzernamen überein, können Sie einfach die neue Seriennummer in das entsprechende Feld eintragen, um Ihre Lizenz zu verlängern.

Wenn die Benutzernamen nicht übereinstimmen, tragen Sie den zu Ihrer aktuellen Seriennummer passenden Benutzernamen ebenfalls in das entsprechende Feld ein. Sollte das nicht helfen, deinstallieren Sie ARCHICAD und installieren anschließend die ARCHICAD Studentenversion mit den aktuellen Benutzerdaten erneut.

Hinweise zum Download von ARCHICAD 20 finden Sie weiter unten.

Ältere Versionen können leider nicht mehr zum Download bereitgestellt werden. Sie können jedoch bei Ihrem GRAPHISOFT Partner vor Ort nachfragen, ob er eventuell die Installations-DVD dieser Version noch vorrätig hat und diese dann dort abholen.

Downloadlinks für ARCHICAD 20 in Ihrem MyArchiCAD-Konto