Gesamten Cache aller Teamwork Projekte löschen

Manchmal reicht es nicht aus, den Cache einzelner Teamwork Projekte zu löschen.

In diesem Fall kannst du den gesamten Cache aller Teamworkprojekte löschen.

Dazu gehst du wie folgt vor:

Schließe alle geöffneten ARCHICAD-Instanzen.
Als nächstes führst du bitte einen der folgenden Schritte durch, je nachdem, ob du einen Windows oder einen MAC Computer verwendest.

 

  • Windows:
    Öffne den Windows Explorer und gehe in das Verzeichnis
    „C:\Benutzer\<dein Benutzerkürzel>\GRAPHISOFT\TW Daten“ und lösche den Inhalt dieses Ordners
    (mindestens 2 Unterverzeichnisse und eine XML-Datei). Anschließend startest du ARCHICAD und öffnest dein Projekt. Dabei werden alle Daten erneut vom Server auf deinen Rechner geladen.
  • MAC:
    Öffnen den Finder und gehe in das Verzeichnis /Users/<Ihr Benutzerkürzel>/Library/Application Support/GRAPHISOFT/TW Daten
    und lösche den gesamten Inhalt dieses Ordners (mindestens 2 Unterverzeichnisse und eine XML-Datei). Anschließend startest du ARCHICAD und öffnest dein Projekt. Dabei werden alle Daten erneut vom Server auf deinen Rechner geladen.

Danach sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren und keine Fehlermeldungen mehr auftreten.