Kleine Verbesserungen

Einige kleine, aber sehr praktische Verbesserungen und Korrekturen:

Publisher-Palette: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine exportierte Datei und wählen Sie  “Im Dateimanager anzeigen”. Sie bekommen daraufhin die Datei im Zielverzeichnis angezeigt

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/PublishShow.png 

Interaktive Auswertung: Aktualisierter Zoom 25% (vorher 20%), neue Zoomfaktoren von 75% und 125% wurden hinzugefügt

Interaktive Auswertung: Vereinfachte und bereinigte Kopfzeile, die es ermöglicht, mehr Inhalte anzuzeigen; “Auswertung neu aufbauen” im neuen Einstellungsmenü hinzugefügt

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/ScheduleHeader.png 

Aktivierte Elemente ändern-Dialogfenster: Verbesserte Größenanpassung

Bei der Definition von Kriterien (z. B. für Suchen & aktivieren) erleichtert eine neu organisierte Popup-Liste das Auffinden von Elementen

Anwendungsheader: Unter Windows wurde die ARCHICAD-Kopfzeile vereinfacht, und unnötige Informationen wurden entfernt

Profil: Erstellen eines neuen Modifikators aus einem individuellen Profil: neue Option zum direkten Sichern aus dem Warnungsdialog heraus

Bearbeiten der Geländergeometrie:

Zwei neue Palettenbefehle Versatz Referenzlinienkante (Versetzen eines Segments oder aller Segmente der Referenzlinie)

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/OffsetRailingRefLine.png 

Im Bearbeitungsmodus:  Versatz eines oder aller GeländerSegmente (die Referenzlinie bleibt an ihrer Position, z. B. um den Bezug zu einem anderen Element beizubehalten)

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/OffsetRailingSegment.png 

Liste der komplexen Profile: Ein Fehler unter Windows wurde behoben, bei dem Profilnamen abgeschnitten wurden

Profil: Fehler behoben, der bei benachbarten Schraffuren unterschiedlicher Breite auftrat: Manchmal fehlte eine Kantenlinie

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/AC22Profile3D.png 

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/AC23Profile3D.png 

AC22 (Kantenlinie fehlt)

AC23 (Kantenlinie dargestellt)

Neue IFS-Funktion für Ausdrücke: Verwenden Sie die IFS-Funktion zum Testen einer Reihe logischer Bedingungen; zurückgegeben wird der Wert für die erste erfüllte Bedingung. IFS ist eine einfache Möglichkeit, verschachtelte IF-Funktionen zu vermeiden (die sehr unübersichtlich werden können).

Sonnenlicht-Einstellungen: Durch Bewegen der Schieberegler erhalten Sie nun im Dialogfenster Live-Rückmeldungen

Infofenster-Felder: Aktualisierte Felder im Infofenster für Raumflächen und Etiketten: Jede Methode wird separat und nicht in Popup-Menüs angezeigt.

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/ZoneConstructionNew.png  /wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/LabelGeometryNew.png

Schalen- und Morph-Eingabe: Vereinfachte und übersichtlichere Dialoge mit Symbolen

Dialogfenster Mehrschichtige Bauteile: Duplizieren-Funktion wurde mit der Schaltfläche Neu zusammengefasst.

Attribute-Manager: Das Suchfeld wird nun beim Ändern der Größe des Dialogfensters korrekt angepasst.

Attribute-Manager: Oberflächen mit fehlender Textur werden nun mit einem roten Textursymbol dargestellt, und es kann nach fehlender Textur sortiert werden.

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/MissingTexture.png 

Attribute-Manager: Bei der Übertragung von Ebenen-Kombinationen können Sie jetzt optional auch Ebenen einbeziehen. (Verwenden Sie die Checkbox “Einbinden: Ebenen”. Diese Option war bereits in Versionen vor 22 vorhanden und ist jetzt auf Anforderung der Benutzer in AC23 wieder verfügbar.)

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/IncludeAllLayers.png 

Sonnenstudie: Beim Sichern in Videoformaten stehen neue Optionen für Datums- und Zeitstempel zur Verfügung, um das Aussehen und die Position des Stempels anzupassen.

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/TimeStamp.png 

Arbeitsumgebung: Neue Suchfunktionalität hinzugefügt, um Tastaturkürzel, Symbolleistenelemente und Menüelemente direkt zu durchsuchen.

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/SearchWECommands.png 

Arbeitsumgebung (nur Mac): AFP-Verbindung(en) als SMB-Verbindung(en) bearbeiten. Wählen Sie diese Option (Seite Netzwerk und Update), um sicherzustellen, dass ARCHICAD beim Suchen externer Dateien wie z. B. Zeichnungen das SMB-Dateiserver-Protokoll verwendet (und nicht AFP). Es können weiterhin beide Protokolle verwendet werden, aber diese Option stellt sicher, dass SMB verwendet wird. (MacOS 10.14 verwendet das APFS-Dateisystem, das das SMB-Protokoll unterstützt, nicht jedoch AFP).

Attribute-Manager: Verbesserungen beim Löschen und Ersetzen – Löschen und Ersetzen / Details zur Anzeige der Anzahl der Elemente mit fehlenden Attributen zeigt nun durch Klicken auf “Details anzeigen im Browser….” in einem Browserfenster eine detaillierte Liste aller Elemente mit Name, ID und Standort an.

/wp-content/uploads/ac23-help/005_NewFeatures/DeleteReplaceShowinBrowser.png 

Bei Verwendung eines ARCHICAD-Dialogs zum Durchsuchen und Öffnen einer ARCHICAD-Datei (PLN oder PLA): Die Backup-Kopien (BPN) werden nicht mehr unter den verfügbaren Dateitypen aufgeführt, die als “Alle ARCHICAD-Projekte” gefiltert wurden. Dadurch wird verhindert, dass Sie versehentlich eine ältere gleichnamige Backup-Kopie öffnen und bearbeiten. Natürlich können Sie eine Backup-Datei auch weiterhin jederzeit suchen und öffnen – entweder durch Doppelklick auf ihren Namen im Dateisystem oder über den Filter “Alle Dateitypen” des Dialogfensters.