Trägerdarstellung in Grundriss und Schnitt

Sie finden die Optionen auf der Seite Grundriss und Schnitt der Träger-Einstellungen.

Siehe Elementdarstellung in Grundriss und Schnitt.

/wp-content/uploads/ac23-help//040_ElementsVB/BeamFPandSection.png 

Projektionsmodus

Sobald Sie die Grundrissdarstellung eingestellt haben, verwenden Sie den Projektionsmodus zur Feinabstimmung der Sichtbereiche des Trägers (Untersicht, Schnitt, Aufsicht): als Symbolisch oder Projiziert.

Wenn der Träger die Grundriss-Schnittebene schneidet (Dokumentation > Grundriss-Schnittebene), wird für die Schnittfläche automatisch projizierte Anzeige verwendet.

/wp-content/uploads/ac23-help//040_ElementsVB/BeamProjectionMode.png 

Die verfügbaren Optionen hängen auch von der gewählten Geschossdarstellung ab; Ist ein Träger teilweise oder ganz unsichtbar, können Sie für ihn keinen Anzeigemodus angeben.

Konturen

/wp-content/uploads/ac23-help//040_ElementsVB/BeamFPandSection_Symbols.png 

Umriss immer anzeigen: Markieren Sie diese Option in den Träger-Einstellungen, um die Kontur eines Trägers auch dann anzuzeigen, wenn die Modelldarstellung von Trägern auf Nur Achse gestellt ist.

Verdeckte Linien

Verdeckte Kanten Attribute definieren Für Träger unter Decken werden verdeckte Linien verwendet, wenn dies in den Modelldarstellungs-Optionen aktiviert ist.

Siehe Modelldarstellung – Optionen für Konstruktionselemente.

/wp-content/uploads/ac23-help//040_ElementsVB/BeamHiddenSlab.png 

Träger unter Decke: Verwenden Sie Verdeckte Kanten

Symbole

Verwenden Sie diese Optionen, um die symbolischen Komponenten des Trägers einzustellen.

Träger-Abschlusslinien: Mit diesen Optionen können Sie eine oder beide Abschlusslinien des Trägers ein- oder ausblenden. (Bei der Träger-Abschlusslinie handelt es sich um die Konturlinie lotrecht zur Längsachse des Trägers.)

Referenzachse immer ausblenden: Markieren Sie diese Option, um die Referenzachse dieses Trägers auch dann auszublenden, wenn ihre Anzeige in den Modelldarstellungs-Optionen aktiviert ist.

Wählen Sie Linientyp und Stift für die Träger-Referenzachse aus.

Deckschraffuren

Siehe Zuweisen einer Deckschraffur.