Bearbeitung von Trägern

Länge strecken/Winkel ändern

Verwenden Sie die Befehle der Pet-Palette am Endpunkt der Referenzachse des Trägers.

Länge strecken

Bei einem geneigten Träger:

Länge bei fester Neigung ändern

Winkel ändern

/wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/BeamStretchLength.png   /wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/BeamModifyAngle.png

Trägerquerschnitt strecken

Bei nicht-gebogenem, nicht-segmentiertem Träger:

Verwenden Sie im Grundriss- oder 3D-Fenster die Befehle der Pet-Palette, um die Querschnittsmaße des Trägers zu ändern.

Anmerkung: Träger-Querschnitte können auch im Schnittfenster geändert werden, wenn die Träger-Referenzlinie rechtwinklig zur Schnittebene verläuft.

Alternativ dazu können Sie auch Bearbeiten > Verändern > Längenänderung benutzen.

/wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/BeamStretchSection.png 

Träger-Neigung im Grundriss bearbeiten

1.Wählen Sie den geneigten Träger im Grundriss aus und klicken auf einen der Endpunkte der Referenzachse.

2.Wählen Sie aus der Pet-Palette den Befehl Endpunkt-Höhe.

3.Geben Sie im Dialogfenster Höhe des Träger-Endes die neue Höhe des ausgewählten Träger-Endpunkts an.

/wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/BeamEndHeight.png 

Verwandte Themen

Längenänderung von Bögen