Träger

Träger in ARCHICAD sind horizontale oder geneigte Konstruktionselemente. Standard-Träger haben einen rechteckigen oder kreisförmigen Querschnitt. Sie können jedoch auch ein komplexes Profil verwenden.

Träger können gebogen sein, entweder in der Horizontal- oder in der Vertikal-Ebene. Genau wie bei anderen Konstruktionselementen leitet sich die Grundstruktur eines Trägers aus seinem Baustoff ab. Dieser wird in den Träger-Einstellungen festgelegt.

Platzieren eines Trägers

Erstellen eines geneigten Trägers

Träger vertikal biegen

Erstellen eines Multisegment-Trägers

Stützen-/Segmentstruktur definieren

Verbindungswinkel drehen

Verjüngte Stütze oder verjüngtes Segment

Bearbeitung von Trägern

Erstellen eines Durchbruches in einem Träger

Trägerdurchbrüche auswählen und bearbeiten

Träger und andere Elemente

Träger-Einstellungen: Vorschau und Positionierung

Träger-Endschnitte

Segment-Seite, Modell-Teilfenster

Trägerdarstellung in Grundriss und Schnitt

Träger und Stützen drehen

Subtopics

Platzieren eines Trägers

Bevor Sie einen Träger platzieren, legen Sie in den Träger-Einstellungen Kernstruktur, Höhe, Positionierung und Neigung fest. ...

Träger vertikal biegen

Im 3D- oder im Schnitt/Ansicht-Fenster: 1.Wählen Sie einen Träger aus. 2.Verwenden Sie die Befehle der Pet-Palette, um den ...

Träger-Endschnitte

Gehen Sie zu Träger-Einstellungen - Teilfenster Abschlusswinkel und Referenzachse, oder zu den Bedienelementen für die Abschlusswinkel ...

Träger-Referenzachse

Die Referenzachse dient zum präzisen Anschluss und sauberen Verschneiden der Träger. Ein Klick auf die Achse oder ihre Endpunkte ...