Öffnungen

Verwenden Sie das Öffnungswerkzeug, um ein Öffnungselement in einer Wand, einer Decke, einer Freifläche oder einem Träger zu platzieren.

Eine Öffnung ist ein Loch, das Platz für technische Ausrüstung wie Aufzüge und HKLSE-Elemente bietet. Es kann eine Öffnung mit begrenzter Tiefe definiert werden, z. B. zur Schaffung einer Wandnische oder Deckenaussparung.

Jede ARCHICAD-Öffnung ist einem Element zugeordnet: Wand, Decke, Freifläche oder Träger. Die Position der Öffnung liegt relativ zu dem zugeordneten Element und verschiebt sich zusammen mit diesem.

Eine Öffnung kann mehrere Elemente auf einmal schneiden. So kann beispielsweise  eine abgehängte Decke, die aus drei separaten Elementen besteht, mit einer einzigen Öffnung geschnitten werden.

Wie jedes andere Modellelement verfügt auch eine Öffnung über ID, Klassifizierungs- und Eigenschaftsdaten. Sie können diese Werte nach Bedarf etikettieren und auswerten.

Regeln Sie die Anzeige von Öffnungen in den Modelldarstellungs-Optionen (ähnlich wie bei Tür/Fenster).

/wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/OpeningToolIcon.png   /wp-content/uploads/ac23-help/040_ElementsVB/opening_alignments.png

Verwandte Themen

Öffnung erstellen

Darstellung der Öffnungen im Grundriss

Verwenden Sie eine begrenzte Öffnung, um eine Nische oder Vertiefung zu erstellen

Öffnende Schneidkörper ein-/ausblenden

Öffnung bearbeiten

Verwalten von Öffnungsverbindungen

Öffnungen in Teamwork bearbeiten

Öffnungen mit IFC importieren/speichern

Öffnungen aus Auswahl erstellen

Subtopics

Öffnung erstellen

1.Wählen Sie das Öffnungs-Werkzeug aus.   2.Definieren Sie in den Öffnungs-Einstellungen oder im Infofenster nach Bedarf ...

Öffnung bearbeiten

Verschieben-Drehen-Spiegeln Wie bei anderen Konstruktionselementen können Sie mit Verschieben, Drehen und Spiegeln die ...