Alle Argumente müssen den gleichen Datentyp und kompatible Einheiten verwenden

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, vergewissern Sie sich, dass alle Argumente in dieser Berechnung den gleichen Datentyp haben.

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/MustUseSameDataType.png 

Beispiel: Einer Länge eine Zahl hinzufügen?

SUM (1, 2m)

Das ist falsch, da die zwei Argumente zwei verschiedene Datentypen verwenden: 1 ist eine Zahl, 2m ist eine Länge.

In der SUM Funktion müssen jedoch alle Argumente identische Datentypen verwenden. (Sie können es sehen, wenn Sie den Berechnung-Editor öffnen und mit dem Cursor auf das SUM Element zeigen.)

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/SUMArgumentTypes.png 

Lösung

Ändern Sie die Berechnung so, dass beide Argumente einen identischen Datentyp verwenden (hier, Länge in Metern).

SUM (1m, 2m)

Die resultierende Eigenschaft ist ebenfalls eine Länge. Vergewissern Sie sich, dass der Datentyp der Eigenschaft auf Länge eingestellt ist.