Beispiel 10: Auflisten der Gesamtkosten einer Position in Euro

1.Definieren Sie eine Eigenschaft, die die Kosten einer bestimmten Position definiert. Dies ist ein fester Wert – hier beträgt er 45.

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/CostPerUnit.png 

2.Definieren Sie eine andere Eigenschaft für die folgende Aktion:

Drücken Sie die “Kosten pro Einheit”-Eigenschaft (weiter oben definiert) als Volumeneinheit aus (Kostenwert durch Kubikmeter dividieren): Kosten pro Einheit / 1 m3

Multiplizieren Sie diese Kosten mit dem tatsächlichen Volumen der Position (ihr konditionales Volumen)

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/CostPerUnitVolume.png 

3.Definieren Sie eine weitere Eigenschaft, die dem Ergebnis die Zeichenfolge (String) “Euro” hinzufügt.

4.Verwenden Sie hierzu die CONCAT-Funktion, um die Zeichenfolgen zu einem einzigen String zu verbinden. Fügen Sie vor den String “Euro” ein Leerzeichen ein.

Anmerkung: Da die Eigenschaft des Gesamtkostenvolumens nicht den Datentyp Zeichenfolge (String) hat, müssen Sie ihn mit der STR-Funktion in einen String umwandeln, wie hier gezeigt.

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/TotalCostVolumeExpression.png 

/wp-content/uploads/ac23-help//045_PropertiesClassifications/TotalCostVolumeResult.png