Eigenschaftsobjekte erstellen und bearbeiten

Der Befehl Neue Eigenschaften öffnet eine neue leere Eigenschaftsobjektdatei, die Sie bearbeiten können, indem Sie die Einstellungen des Dialogfelds und ARCHICADs GDL-Sprache verwenden. Dieser Befehl hat denselben Effekt wie der Befehl Ablage > Bibliotheken und Objekte > Neues Objekt.

/wp-content/uploads/ac23_calculation//Calculation/NewProperties.png 

Wáhlen Sie den Befehl Eigenschaften bearbeiten, um ein vorhandenes Eigenschaftsobjekt zu aktivieren und in seinem Hauptfenster zu bearbeiten. Eigenschaftsobjekte können Sie auch dann bearbeiten, wenn Sie Ablage > Bibliotheken und Objekte > Objekt öffnen auswählen.

/wp-content/uploads/ac23_calculation//Calculation/PropertiesEditor.PNG 

Hinweis: Wenn Sie diesen Befehl wählen, während ein Konstruktionselement im ARCHICAD-Projekt gewählt ist, werden die direkt zugewiesenen Eigenschaftsobjekte automatisch geöffnet.

Das Bibliothekselement vom Typ Eigenschaftsobjekt hat weder ein 3D-Script noch eine 3D-Ansicht. Andernfalls ähneln die verfügbaren Steuerelemente denen vom Typ Bibliothekselement, deren Beschreibung Sie in dem ARCHICAD Referenzhandbuch finden.

Weitere Informationen finden Sie im Kapitel “GDL Master Window” in der ARCHICAD Hilfe.