Teamwork Einrichtung/Vorbereitung

Teamwork für ARCHICAD basiert auf einer Client-Server-Technologie, bei der ein oder mehrere Serveranwendungen über ein Netzwerk mit vielen Client-Anwendungen verbunden sind. Die Verwendung von Teamwork in ARCHICAD erfordert daher

1.ARCHICAD – die Client-Applikation – und

2.GRAPHISOFT BIMcloud.

Alle diesen Komponenten müssen getrennt installiert werden. BIMcloud sollte auf einem Computer installiert werden, der ausschließlich als Server genutzt wird.

Weitere Details finden Sie im BIMcloud Referenzhandbuch.

Nach der Installation und Konfiguration von ARCHICAD und der BIMcloud können Sie beginnen, Teamwork im Büro zu nutzen.

Unterthemen