Prioritätsbasierte Auswahl-Anzeige von Wänden im Grundriss

In ARCHICAD 22 hat sich der 3D-Geometrie-Schnitt von Wänden im Grundriss geändert: Soweit es ihre Verschneidungen betrifft, werden sie jetzt wie echte 3D-Projektionen angezeigt.Verschneidungen werden jetzt auch in der abgeleiteten Mengen-Ermittlung berücksichtigt.

Als Ergebnis erhält der Nutzer für Verschneidungen die gleiche Auswahl-Anzeige im Grundriss wie im 3D-Dokument. Darüber hinaus gilt: Wenn der Nutzer eine an einer Verschneidung beteiligte Wand oder eine Stütze ausblendet, wird das Element im Grundriss mit den gleichen Konturen wie im 3D-Dokument dargestellt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/005-newfeatures/PBCSelectionHighlight.png