Rich Text in GDL-Texten

Beachten Sie: Einige Updates von Bibliothekselementen sind nur in bestimmten lokalisierten Bibliotheken verfügbar (siehe Hinweise in den Beschreibungen unten).

Die folgenden Verbesserungen sind in allen lokalen Bibliotheken verfügbar.

Ab ARCHICAD 22 verwenden alle GDL-Elemente mit bearbeitbaren Texten (beispielsweise Tür/Fenster-Marker, Etiketten, Schnitt/Ansichtsmarker) die gleichen Textbearbeitungsfunktionen wie allgemeine ARCHICAD-Elemente. Dies ermöglicht Rich Text für alle GDL-Texte.

Fájl:B-459 Section Marker.png 

Neue Einstellungen zur Detailstufe für Bibliothekselemente (Modelldarstellung)

Neue Einstellungen ermöglichen eine bessere Kontrolle über die Ausschnitt-basierte Anzeige von Objekten und Lichtquellen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/005-newfeatures/NFGMVO_MiscSettings.png 

Im Grundriss:

Niedrig

Mittel

Stark

3D-Projektionen:

Komplett

Vereinfacht

Schematisch

Für Türen und Fenster stehen neue Anzeigetypen zur Verfügung (z. B. ohne/mit Türblatt, ohne/mit Verglasung.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/005-newfeatures/NFGMVO_DoorWindow.png 

Neue Geometrien für allgemeine Bibliothekselemente

Zur Nutzung der neuen Detaillierungs-Einstellungen in der Modelldarstellung wurden zahlreiche Bibliothekselemente erweitert und bieten jetzt unterschiedlich detaillierte 3D- und 2D-Geometrie.

Als Ergebnis können die Nutzer jetzt den Detaillierungsgrad bei der Anzeige dieser Bibliothekselemente in verschiedenen Ausschnitten zentral steuern.

Verbesserte Arbeitsplatte

Das Arbeitsplatten-Element, das mit AC 21 ausschließlich für den US-Markt entwickelt wurde, steht jetzt mit neuen Unterfunktionen weltweit zur Verfügung: Hinzufügen einer Blenden-Komponente für Vorderseite und Seiten.

Verbesserter Küchenschrank

Praktisches Bedienelement zum Anzeigen/Ausblenden des Arbeitsplatten-Teils der Küchenschränke in Objekteinstellungen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/005-newfeatures/Countertop.png 

Verbessertes Schichtlisten-Etikett

Neue Funktionen im Schichtlisten-Etikett:

Marker-Kopftext kann jetzt die Struktur (nicht nur ID) zeigen

Option zum Anzeigen der Dicke als Prozentanteil des Ganzen

Anzeige von Schraffuren als Teil des Etiketts (mit drei verschiedenen Anzeigeoptionen)

Neuer Rahmenstil für Etiketten

Der neue Rahmenstil hat eine geteilte erste Zeile, die sich für Klassifizierungs- und Eigenschaften-Etiketten eignet.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/005-newfeatures/NewFrameLabel.png