BIMcloud-Bibliotheken

BIMcloud Bibliotheken befinden sich auf der BIMcloud, wurden aber Ihrem Projekt hinzugefügt. Sie können jedem Projekt – Solo oder Teamwork – eine BIMcloud Bibliothek hinzufügen (sofern Sie Zugriff auf den Server haben).

Zur Verwendung einer BIMcloud Bibliothek in einem Teamwork-Projekt oder einem Einzelprojekt muss

die Bibliothek zuerst auf eine BIMcloud hochgeladen werden;

anschließend mit dem ARCHICAD Bibliothekenmanager dem Projekt hinzugefügt werden.

Vorteile von BIMcloud Bibliotheken

Wenn eine BIMcloud-Bibliothek aktualisiert wird, so erfolgt diese Aktualisierung für alle Benutzer, sowohl für einzelne Benutzer (nach dem erneuten Laden der Bibliothek) als auch für Teamwork-Benutzer (nach dem Senden und Empfangen).

Aktualisierungen vom Server werden mit “Delta-Logik” durchgeführt, d.h. nur die Änderungen werden gesendet.

Der Inhalt einer BIMcloud-Bibliothek wird im Cache-Speicher des Systems eines Teamwork-Benutzers abgelegt und lokal gelesen. Im Gegensatz dazu wird eine verknüpfte Bibliothek immer über ein Netzwerk gelesen.

Relevante Unterpunkte:

BIMcloud-Bibliothek hinzufügen

BIMcloud Bibliotheken verwalten

Eine Bibliothek auf die BIMcloud hochladen

Einzelne Objekte zur BIMcloud hochladen

Bibliotheken in Teamwork

Unterthemen