Anzeige von Oberflächen in der Photorealistik

Verschiedene Rendering Engines haben unterschiedliche Möglichkeiten zur Anzeige von Oberflächenmaterialien. Wählen Sie die gewünschte Photorealistik-Engine im Dialogfenster Oberflächenmaterial-Einstellungen.

Siehe Oberflächenmaterialien.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/020-configuration/SurfaceEngine.png 

Auf diese Weise stehen in den Oberflächenmaterialeinstellungen nur die Bedienelemente zur Verfügung, die sich tatsächlich auf das letztendlich dargestellte Erscheinungsbild auswirken.

Wichtig: Alle Werte der Oberflächenparameter gelten speziell für die Engine, für die sie eingerichtet wurden. Die Änderung eines Parameters bei einer Engine ist für ihn bei einer anderen Engine nicht wirksam.

Es stehen Befehle zur Verfügung zum Synchronisieren der wesentlichen Oberflächendarstellung zwischen den verschiedenen Engines.

Siehe Einstellungen zwischen CineRender und Basis Engine anpassen.

Relevante Unterpunkte:

Oberflächenmaterial-Einstellungen (CineRender)

Einstellungen an CineRender-Oberflächen anpassen

Basiseinstellungen (Basis Engine)

Vektorschraffur (Basis Engine)

Textur (Basis Engine)