Fangraster einrichten

Das Fangraster ist ein unsichtbares Raster, das Sie optional verwenden können, um die Eingabe zu erleichtern, indem der Cursor an vordefinierten Abständen ausgerichtet wird.

So richten Sie ein Fangraster ein:

1.Öffnen Sie Ansicht > Optionen Raster & Bearbeitungsebene > Raster-Einstellungen.

2.Verwenden Sie die Bedienelemente unter Fangraster/Stoßen, um die Intervalle (horizontale und vertikale Richtung) zu definieren, mit denen der Cursor ausgerichtet wird, wenn das Fangraster aktiviert ist.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/030-interaction/NudgeDialog.png 

Sie werden normalerweise die kleinste für Ihr Projekt relevante Maßeinheit eingeben. Sie können unterschiedliche horizontale und vertikale Schritte für das Fangraster einstellen entsprechend der spezifischen Geometrie Ihres Projekts.

Anmerkung: Die hier definierten Fang-Inkrementierungen können auch als Kurzbefehl für die Stoßen-Funktion verwendet werden, um die Elemente mit einem Tastaturkürzel um einen kleinen festgelegten Faktor zu verschieben. Siehe Elemente “stoßen”.

Relevante Unterpunkte:

Konstruktionsraster einrichten

Am Raster einrasten

Fenster Hintergrund und Farbe der Rasterlinie einstellen