ARCHICAD deinstallieren

Zum Deinstallieren von ARCHICAD 22 unter Windows verwenden Sie am besten das über die Systemsteuerung verfügbare Dienstprogramm „Software“ bzw. „Programme hinzufügen oder entfernen“.

Auf Mac wählen Sie die Uninstall-Applikation im Ordner „Uninstall.AC“ in Ihrem ARCHICAD 22 Ordner.

Der Deinstallationsassistent entfernt Dateien, die vom ARCHICAD-Installationsassistenten installiert wurden. CodeMeter und seine zugeordneten Komponenten werden nicht entfernt.

Das Deinstallationsprogramm entfernt keine selbst erstellten Dateien, die Sie im ARCHICAD-Ordner erstellt haben, wie z. B. dort gesicherte ARCHICAD-Projektdateien.

Wichtig: Entfernen Sie keinesfalls die Java-Runtime-Umgebung, bevor Sie ARCHICAD deinstallieren.

Unbeaufsichtigte De-nstallation

Siehe Unbeaufsichtigte De-installation