Splitten

Teilt einen String in mehrere Teile an einem angegebenen Begrenzer und gibt den angegebenen Teil zurück.

Syntax

SPLIT(„Text“; „Begrenzer“; Teilungsindex)

Datentypen der Argumente

Text und Begrenzer: String

Teilungsindex: Ganzzahl

Datentyp des Ergebnisses

String

Beispiel

Die Eigenschaft „Backstein-Abmessungen“ einer Wand ist ein String: „92 mm x 57 mm x 194 mm“.

Verwenden von SPLIT, um nur das zweite Element (die Breite) von diesem String zu erhalten: Splitten des Strings an den Begrenzungszeichen „x“ und Zurückgeben des zweiten Teils.

Ausdruck

SPLIT (Backstein-Abmessungen; „x“; 2)

Ergebnis

57 mm