MID

Gibt eine angegebene Anzahl von Zeichen, beginnend mit einer angegebenen Position innerhalb eines Text-Strings ein.

Syntax

MID (“Text”; Position; AnzahlVonZeichen)

Datentypen der Argumente

Text: String

Anfangsposition: Ganzzahl

Anzahl der Zeichen: Ganzzahl

Datentyp des Ergebnisses

String

Beispiel

Beginnen Sie mit dem angegebenen Textstring an der 11. Position und geben Sie die nächsten fünf Zeichen zurück.

Ausdruck

MID (“The quick brown fox”, 11, 5)

Ergebnis

brown