NICHT GLEICH

Vergleicht zwei Argumente (Operanden). Gibt Wahr zurück, wenn ihre Werte nicht gleich sind, ansonsten Falsch.

Syntax

NICHT GLEICH [<>]

Datentypen der Argumente

Wahr/Falsch, Ganzzahl, Zahl, Länge, Fläche, Volumen, Winkel oder String (muss für alle Argumente identisch sein)

Datentyp des Ergebnisses

Wahr/Falsch

Beispiel

Raumkategorien umfassen z. B. Büro, Flur, Besprechungsraum und Raucherbereich.

Rauchmelder sind in allen Räumen erforderlich außer in denen, die als “Raucherbereich” klassifiziert sind.

Bestimmen Sie für jeden Raum, ob seine Klassifizierung nicht “Raucherbereich” lautet.

In diesem Ausdruck handelt es sich bei beiden Argumenten um Strings.

Ausdruck

ARCHICAD Klassifizierung 22 <> “Raucherbereich”

Ergebnis

Wahr für alle Räume, die nicht Raucherbereiche sind. (Rauchmelder sind in allen diesen Bereichen erforderlich.)