SIGN

Gibt +1, 0 oder -1 zurück.

Wenn die Zahl positiv ist, lautet das Ergebnis +1.

Wenn die Zahl Null ist, lautet das Ergebnis 0.

Wenn die Zahl negativ ist, lautet das Ergebnis -1.

Syntax

SIGN (Zahl)

Datentypen der Argumente

Ganzzahl, Zahl, Länge, Fläche, Volumen, Winkel

Datentyp des Ergebnisses

Nummer

Beispiel

Für ein Profilelement mit einem bearbeitbaren Basisbreiten-Abstands-Modifikator:

Bestimmen, ob sein Basisbreiten-Wert positiv oder negativ ist.

Ausdruck

SIGN (Basisbreite)

Ergebnis

-1 für eine negative Basisbreite

1 für eine positive Basisbreite

0 für eine Basisbreite von Null.