ODER

Prüft, ob mindestens ein logisches Argument wahr ist.

Syntax

OR (Logikelement1|;[Logikelement2]|;… )

Datentypen der Argumente

Wahr/Falsch

Datentyp des Ergebnisses

Wahr/Falsch

Beispiel

Bestimmen, ob eine der Unterzug-Längeneigenschaften (Länge Links und Länge Rechts) eine bestimmte Länge überschreitet.

Ausdruck

OR (Länge Links > 480 cm; Länge Rechts > 480 cm)

Ergebnis

Wahr oder Falsch. Wahr für alle Unterzüge, bei denen mindestens eine Unterzug-Länge den Wert überschreitet, ansonsten Falsch.