ISUNDEFINED

Prüft, ob der Wert einer bestimmten Eigenschaft undefiniert ist.

Syntax

ISUNDEFINED (Wert)

Datentypen des Arguments

Wahr/Falsch, Ganzzahl, Zahl, Länge Fläche, Volumen, Winkel oder String

Datentyp des Ergebnisses

Wahr/Falsch

Beispiel

Bestimmen, ob die String-Eigenschaft “Modell” eines Elements undefiniert ist. ISUNDEFINED ist ein logischer Wert.

Ausdruck

ISUNDEFINED (Modell)

Ergebnis

Wahr für jedes Element, dessen Modelleigenschaft <Nicht definiert> ist