STRCALCUNIT

Wandelt einen Wert mit Einheit um in einen String, basierend auf den Berechnungseinheiten und der Regeleinstellungen in den Projekt-Präferenzen.

Syntax

STRCALCUNIT (Wert)

Datentypen der Argumente

Länge, Fläche, Volumen, Winkel

Datentyp des Ergebnisses

String

Beispiel

Umwandeln der Dicke der Isolierschicht (eine Länge) in einen String

Ausdruck

STRCALCUNIT (Dämmungsschichtdicke)

Ergebnis

25

Anmerkungen

Zum Umwandeln eines Nicht-Einheitenwerts (z. B. einer Ursprungsgeschoss-Nummer) in einen String verwenden Sie die Funktion STR.

Ein weiteres Beispiel zu STRCALCUNIT finden Sie unter Beispiel 3: Erweitern der Eigenschaft mit beschreibendem Text-String.