Dynamisches VIP-Core Simulationssystem (Energiebewertung)

Spezifikation

Das in ARCHICAD integrierte VIP-Softwaremodul zur Energiesimulation (auch als System bezeichnet) ist das Ergebnis von über 20 Jahren Forschung und kommerziellem Einsatz. Es baut vollständig auf dynamischen Modellen auf, in denen alle Modelle auf eine Stufe heruntergebrochen werden, in denen Fakten und Verhalten bekannt sind. Jede Komponentengruppe wird separat analysiert. Die Berechnung wird im Stundenrythmus wiederholt. Die Genauigkeit der einzelnen Modelle wurde überprüft und mit den Daten realer Gebäude unter realer Nutzung verglichen. Bei der Berechnung des Energieverbrauchs eines Gebäudes nutzt das Programm bekannte oder gemessene Fakten über alle Komponenten des Energieflusses.

VIP-Energy wird von Structural Design Software AB in Europa produziert: http://www.strusoft.com/ 

Technische Informationen zu VIP-Energy und eine detaillierte Erläuterung der verschiedenen Berechnungsmodelle finden Sie unter http://vip.strusoft.com/.

Bestätigung der Berechnungsgenauigkeit

Die Energiebewertung verwendet den gleichen Simulations-Kernel wie das Add-On EcoDesigner STAR für ARCHICAD. Dieser Kernel wird mit der ANSI/ASHRAE Standard 140-2007 validiert: der Standard-Testmethode für die Bewertung von Computerprogrammen für die Gebäude-Energieanalyse.

Anmerkung: Zum Erstellen code-kompatibler Energiesimulationsergebnisse wird die Experten-Benutzeroberfläche von EcoDesigner STAR benötigt.

Die ASHRAE Standard 140 Testdokumentation für EcoDesigner STAR ist nach dem Release des Add-Ons auf der offiziellen Produkt-Website verfügbar.

Das eigenständige VIP Energy-Produkt, das den gleichen Simulationskern wie die Energiebewertung in ARCHICAD und EcoDesigner STAR verwendet, wird mit den folgenden Tests validiert:

EN-15265

IEA-BESTEST

ASHRAE-BESTEST (ANSI/ASHRAE Standard 140-2001)

StruSoft-BESTEST

Die Validierungsergebnisse sind nachzulesen unter
 http://www.strusoft.com/index.php/en/validationvip