Raumflächen-Listenparameter

Parameters­cript

Kurze Beschrei­bung

Lange Beschreibung

 

Raumflä­chen Net­toumfang

Umfang der Raumfläche, gemessen entlang der Innenkanten der Umgebungswände (unabhängig von der Position der Wand-Referenzlinie).

 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NetPerimeter.png 

Raum Gemessene Nettofläche

Gesamtfläche des Raumflächen-Polygons. Umfasst nicht die Fläche der Begrenzungswände.

Die Raumfläche kann weiter reduziert werden um die Fläche bestimmter Elemente innerhalb des Raumflächen-Polygons.

Der Nettofläche umfasst nicht die Standfläche der Konstruktionselemente innerhalb der Raumfläche,

deren Option “Auswirkung auf Raumflächen” auf “Raumflächenbegrenzung” eingestellt ist.

Auswirkung auf Raumflächen ist verfügbar für

– Wände und Stützen: Einstellungsdialog, Modell-Teilfenster

– Fassade: Einstellungsdialog, Element-Platzierungs-Teilfenster

 

Raum Gemessene Bruttofläche

Gesamtfläche des Raumflächen-Polygons. Kann die Fläche der Begrenzungswände bis zu ihrer Referenzlinie umfassen.

Begrenzungswände sind in der gemessenen Fläche enthalten, wenn sich die Raumfläche bis zu ihrer Referenzlinie erstreckt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_MeasuredArea.png 

Anzahl der Unterzüge im Raum

Anzahl der Unterzüge in der Raumfläche.

Ein Unterzug befindet sich in dem Raum, wenn ein beliebiger Teil seines 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfBeams.png 

Anzahl der Stützen im Raum

Anzahl der Stützen in der Raumfläche.

Eine Stütze befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfColumns.png 

Anzahl der konkaven Ecken in der Raumfläche

Konkave Ecken des Raumflächen-Polygons.

 

 

Anzahl der Ecken in der Raumfläche

Gesamtanzahl der Ecken im Raumflächen-Polygon.

 

 

Anzahl der Türen im Raum

Anzahl der Türen im Raum.

Eine Tür befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfDoors.png 

Anzahl der Lichtquellen im Raum

Anzahl der Lichtquellen im Raum.

Eine Lichtquelle befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfLamps.png 

Anzahl der Objekte im Raum

Anzahl der Objekte im Raum.

Ein Objekt befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil seines 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfObjects.png 

Anzahl der Wandteile im Raum

Wandteil: eine Wand, die an eine Raumfläche angrenzt.

 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfWallParts.png 

Anzahl der Fenster im Raum

Anzahl der Fenster im Raum.

Eine Stütze befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_NumberOfWindows.png 

Raum-Brut­toumfang

Umfang der Raumfläche entsprechend Raumflächen-Polygon an der Unterseite des Raumkörpers.

Für eine Raumfläche, die mit der Referenzlinienmethode erstellt wurde, wird der Umfang entlang der Referenzlinien der umgebenden Wände gemessen.

 

Raumfläche Begrenzungswände-Umfang

Länge der Wandkanten, die die Raumfläche begrenzen.

 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_WallsPerimeter.png 

Oberfläche der Begrenzungswände des Raums

Fläche der Wände im Raum.

Eine Wand befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_WallsSurface.png 

Raumflä­chen Redu­zierung

Die berechnete Fläche als Prozentanteil der reduzierten Fläche.

In Raumflächen-Einstellungen – Flächenberechnungs-Teilfenster: Wenn Sie für “Reduzieren um” einen bestimmten Prozentanteil eingeben, ist das Ergebnis die berechnete Fläche.

(Beispiel: Wenn für “Reduzieren um” 20 Prozent definiert sind, beträgt die Raumflächen Reduzierung 80 Prozent.)

 

Berechnete Fläche (NRF)

Die Raumfläche nach Abzug der reduzierten Fläche wird weiter verringert um den Prozentwert, der im Flächenberechnungs-Teilfenster der Raumflächen-Einstellungen definiert wurde.

In Raumflächen-Einstellungen – Flächenberechnungs-Teilfenster: Markieren Sie “Reduzieren um” und geben Sie einen Prozentwert ein, der von der reduzierten Raumfläche subtrahiert werden soll. Das Ergebnis ist die Berechnete Fläche.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_CalculatedArea.png 

Oberfläche der Türen im Raum

Gesamtfläche aller Türen im Raum.

Eine Tür befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_DoorsSurface.png 

Türbreite im Raum

Gesamtbreite aller Türen in der Raumfläche.

Eine Tür befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil ihres 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_DoorsWidth.png 

Stützenab­zugsfläche

Stützenfläche, von der gemessenen Raumfläche abgezogen.

Relevant, wenn der Raum Stützen enthält. Wenn Auswirkung auf Raumflächen = “Reduziert Raumfläche” lautet UND die Standfläche der Stütze das in den Projektpräferenzen definierte Minimum überschreitet, wird die Raumfläche um den an gleicher Stelle angegebenen Prozentanteil reduziert.

 

Schraffurab­zugsfläche

Von der gemessenen Raumfläche abgezogene Schraffurfläche.

Relevant, wenn das Raumflächen-Polygon Schraffuren enthält. Wenn “Von Räumen abziehen” für die Schraffur aktiviert ist (siehe Schraffur-Einstellungen – Allgemeine Einstellungen), wird die Raumfläche um deren Fläche reduziert.

 

Fläche nied­rige Decken­höhe

Flächen mit niedriger Deckenhöhe von der gemessenen Raumfläche abgezogen.

 Wenn der Raum mit einem Dach/einer Schale getrimmt wird: Die Raumfläche wird um den Wert reduziert, der in Optionen > Projektpräferenzen > Raumflächen > Abzug unter Dachflächen definiert ist.

 

Wandab­zugsfläche

Wandfläche von der gemessenen Raumfläche abgezogen.

Relevant, wenn das Raum-Polygon Wände enthält. Wenn Auswirkung auf Raumflächen = “Reduziert Raumflächen” lautet UND die Standfläche der Wand das in Optionen > Projektpräferenzen > Raumflächen definierte Minimum überschreitet, wird die Raumfläche um den an gleicher Stelle angegebenen Prozentanteil reduziert.

 

Raum Bodenstärke

Wert der Stärke Bodenaufbau.

Definiert im Teilfenster Name und Positionierung der Raum-Einstellungen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_FloorThickness.png 

Reduzierte Fläche

Die Raumfläche nach Abzug diverser Elementflächen von der gemessenen Nettofläche gemäß Raumflächen-Präferenzen.

Konstruktionselemente: Wenn Auswirkung auf Raumflächen = “Reduziert Raumflächen” lautet UND die Standfläche der Wand/Stütze das in Optionen > Projektpräferenzen > Raumflächen definierte Minimum überschreitet, wird die Raumfläche um den an gleicher Stelle angegebenen Prozentanteil reduziert.

 Schraffuren: Wenn “Von Räumen abziehen” für die Schraffur aktiviert ist (siehe Schraffur-Einstellungen – Grundeinstellungen), wird die Raumfläche um deren Fläche reduziert.

 Wenn der Raum mit einem Dach/einer Schale getrimmt wird: Die Raumfläche wird um den Wert reduziert, der in Optionen > Projektpräferenzen > Raumflächen > Abzug unter Dachflächen definiert ist.

 

Raum-Ober­flächenma­terial

Dem Raum zugeordnetes Oberflächenmaterial.

 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_Material.png 

Gesamtab­zugsfläche

Die Summe der Flächen von Wand/Stütze/Fassaden/Schraffuren/Niedriger Decke wird beim Berechnen der Raumfläche abgezogen.

Relevant, wenn das Raum-Polygon solche Elemente enthält.

Die Raum-Flächenberechnung variiert gemäß der Einstellungen zur Auswirkung auf Raumflächen für die Elemente innerhalb des Raumflächen-Polygons und der Raumflächen-Einstellungen in den Projektpräferenzen.

 

Einheitliche Oberflä­chenmate­rial

Kontrollkästchen an oder aus gibt an, ob der Raum ein einheitliches Oberflächenmaterial verwendet.

Ist dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert, übernehmen die Raumseiten die Oberflächenmaterialien der umgebenden Raumbegrenzungen.

Diese Option wird im Modell-Teilfenster der Raumflächen-Einstellungen festgelegt. Wählen Sie ein Oberflächenmaterial für den Raum aus und wählen Sie anschließend entweder: “Diese Oberfläche an allen Raumflächen verwenden” oder “Oberflächen der Begrenzungswand und der Beschneidungs-Elemente übernehmen.”

 

Heizkörper­nische Ober­flächenbereich hinten

Oberfläche der Raumflächen-Wandnische hinten

Wandnischen werden über die Öffnungs-Geometrie erzeugt: Anschläge, Wandnische und/oder Wandschlitz. Wenn sich diese Geometrien auf die Raumfläche auswirken (z. B. wenn die Nischengröße das in den Raumflächen-Einstellungen der Projektpräferenzen definierte Minimum übersteigt, und/oder wenn die Öffnungs-Referenzlinie mit der der Raumfläche zusammenfällt), dann liefern diese Parameter die Flächen der 3D-Nischen oben, an den Seiten und hinten.

 

Heizkörper­nische Ober­flächenbereich seitlich

Oberfläche der Raum-Wandnische an der Seite

siehe oben

 

Heizkörper­nische Ober­flächenbereich oben

Oberfläche der Raum-Wandnische oben

siehe oben

 

Fenster-Oberfläche im Raum

Fläche der Fenster in der Raumfläche.

Ein Fenster befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil seines 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_WindowsSurface.png 

Fenster­breite im Raum

Gesamtbreite aller Fenster im Raum.

Ein Fenster befindet sich im Raum, wenn ein beliebiger Teil seines 2D-Polygons sich innerhalb der Kante des 2D-Polygons des Raums befindet oder mit dieser Kante zusammenfällt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/060-elementparameters/Zone_WindowsWidth.png 

Raum- und Flächennut­zung

Name der diesem Raum zugeordneten Raumkategorie.

Definiert im Teilfenster Name und Positionierung der Raum-Einstellungen.

 

Raumflä­chen-Code

Nummer der diesem Raum zugeordneten Raumkategorie.

Abhängig von der Raumkategorie. Raum-Codes werden Raumkategorien zugeordnet unter Optionen > Element-Attribute > Raumkategorien (klicken Sie auf Umbenennen, um das Code-Feld aufzurufen).

 

Raumname

Name des Raums entsprechend der Definition im Teilfenster Name und Positionierung der Raum-Einstellungen.

 

 

Raumnum­mer

Nummer des Raums entsprechend der Definition im Teilfenster Name und Positionierung der Raum-Einstellungen.