Erstellen eines Durchbruches in einem Unterzug

Alle Typen von Unterzügen können Durchbrüche enthalten. Durchbrüche können kreisförmig oder rechteckig sein und in einem Unterzug können sich auch Durchbrüche verschiedener Formen und Größen befinden.

Durchbrüche werden festgelegt, nachdem der Unterzug platziert wurde. Die Geometrie von Durchbrüchen wird im Paneel Durchbruch des Einstellungsdialogfensters eines ausgewählten Unterzuges definiert.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/BeamDifHoles.png 

1.Wählen Sie den gewünschten Unterzug aus.

2.Klicken Sie auf eine Kante oder auf die Referenzachse.

3.Klicken Sie in der jetzt angezeigten Pet-Palette auf das Lochsymbol.

4.Das Dialogfeld Unterzugsdurchbruch-Einstellungen wird angezeigt, in dem Sie die Durchbruchparameter festlegen können.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/BeamPetHole.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/BeamHolePopup.png 

Klicken Sie auf OK, um die Unterzugsdurchbruch-Einstellungen zu übernehmen. Der Durchbruch wird sofort im Unterzug angezeigt.