Auswirkung auf Raumflächen

Diese Einstellung ist für Wände, Fassaden und Stützen verfügbar. Es ist dabei von Bedeutung, ob sich das Element in einem Raumflächen-Polygon befindet: Die Flächenberechnung hängt von der Element-Einstellung “Auswirkung auf Raumflächen” ab. Das bedeutet: Soll der Raumflächenbereich dieses Element einschließen oder ausschließen?

Definieren Sie für jede Wand, Fassade und Stütze ihre Auswirkung auf Raumflächen mithilfe des Popup-Menüs in den Elementeinstellungen.

für Wände und Stützen: Verwenden Sie das Modell-Teilfenster

für Fassaden: Verwenden Sie das Teilfenster Element-Platzierung der Fassadensystem-Einstellungen

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/RelationToZonesC.png  //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/RelationToZonesW.png

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/RelationToZonesCW.png 

Hinweis: Um die Auswirkung der Änderungen im Teilfenster Flächenberechnung der Raum-Einstellungen zu sehen, müssen Sie den Befehl Planung > Räume aktualisieren ausführen.

Siehe Räume aktualisieren.

Raumflächen-Begrenzung

Falls eine Wand oder Fassade innerhalb der Raumfläche auf “Raumflächen-Begrenzung” gesetzt ist, begrenzt sie die Raumfläche. Die Raumfläche erstreckt sich damit bis zur Wand/Fassade. Wenn die Wand/Fassade geneigt ist, so ist auch die Raumgeometrie entsprechend geneigt.

Wenn sich die Wand/Fassade innerhalb der Raumfläche befindet, ist sie nicht in der gemessenen Fläche enthalten (Raumflächen-Parameter).

Eine auf “Raumflächen-Begrenzung” gesetzte vertikale Stütze ist nicht in der gemessenen Fläche enthalten (Raumflächen-Parameter).

Eine geneigte Stütze kann nicht auf “Raumflächen-Begrenzung” gesetzt werden. Verwenden Sie für eine geneigte Stütze die Option “Von Räumen abziehen”.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/ColumnZoneBoundary.png 

Auf “Raumflächen-Begrenzung” gesetzte vertikale Stütze: Aus gemessener Fläche ausgenommen (Raumflächenlisten-Parameter)

Anmerkung: Linienelemente können im entsprechenden Dialogfenster ebenfalls als “Raumflächen-Begrenzung” definiert werden. Eine solche Linie fungiert als 2D-Begrenzung des Raums.

 Reduziert Raumfläche

Die Fläche des Elements ist aus der gemessenen Fläche ausgenommen

Das Volumen des Elements ist im Raumvolumen enthalten

Anmerkung: Wenn Sie eine Wand oder Stütze als “Reduziert Raumfläche” festgelegt haben, können Sie angeben, dass diese Einstellungen für sehr kleine Wände oder Stützen ignoriert werden sollen. Zum Einstellen der Mindestgröße für die Berücksichtigung solcher Wände und Stützen wechseln Sie zu Optionen > Projektpräferenzen > Raumflächen.

Um zu sehen, wie viel der Raumfläche auf Grund der Einstellungen für die Reduzierung der Wand/Stütze abgezogen wurde, wählen Sie die Raumfläche aus und kontrollieren die Werte im Teilfenster Flächenberechnung der Raumflächen-Einstellungen.

Von Räumen abziehen

Die Fläche des Elements wurde von der gemessenen Fläche und der Nettofläche subtrahiert. Im Gegensatz zur Einstellung “Raumflächenbegrenzung” ist diese Einstellung für geneigte Stützen verfügbar.

Das Volumen des Elements wird vom Raumvolumen subtrahiert

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/ColumnSubtractZone.png 

Auf “Von Räumen abziehen” gesetzte geneigte Stütze: Aus gemessener Fläche ausgenommen (Raumflächenlisten-Parameter)

Keine

Das Element hat keine Auswirkung auf die Raumflächenberechnung: Die Raumfläche und das Volumen enthalten die vom Element belegte Fläche und sein Volumen.

Beispiel

In diesem Beispiel beträgt die Raumfläche 100 Quadratmeter bei einer Höhe von 2,70 Metern. Die Raumfläche enthält eine Stütze von 1 Quadratmeter.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/ZoneColCenter2D.png 

 //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/ZoneColCenter3D.png

Auswirkung auf Raumflächen

Gemessene Fläche

Volumen

Raumflächen-Begrenzung

99 m2

267,3 m3

Reduziert Raumfläche

99 m2

270 m3

Von Räumen abziehen

99 m2

267,3 m3

Keine

100 m2

270 m3

Verwandte Themen

Raum – Flächenberechnung Teilfenster

Raumflächen Voreinstellungen