Komplexe Profile

Ein Profil besteht aus einem Querschnitt, der senkrecht zu seiner Fläche extrudiert wird.

Sie können ein bereits vorhandenes Profil verwenden bzw. modifizieren oder ein neues erstellen.

Profile sind verfügbar für Wände, Unterzüge, Stützen, Geländer-Gurte und Bibliothekselemente.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/ProfilePopup.png 

Anmerkung: Profile für Bibliothekselemente sind nur für GDL-Elemente verfügbar, die eine Profilauswahl-Option enthalten – wie z.B. Fassaden- und Treppen-Komponenten.

Wie bei anderen Konstruktionselementen leitet sich die Grundstruktur eines Profils aus seinem Baustoff ab. Auf Element-Ebene stehen verschiedene Oberflächen-Überschreibungen zur Verfügung.

Die folgende Abbildung zeigt beispielsweise zwei gebogene Wände, die auf dem Profil “Steinmauer mit Sockel” basieren. Bei der hinteren Wand sind die Oberflächenmaterialien der extrudierten Oberflächen und Stirnseiten im platzierten Element geändert worden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/CurvedBrick.png 

Ein gespeichertes Profil wird als Attribut des Elements betrachtet (z.B. Wand oder Geländer). Gespeicherte Profile erscheinen im Einstellungen-Dialogfenster des jeweiligen Werkzeugs.

Sie können für jedes ausgewählte Element im Modellfenster ein individuelles Profil verwenden, ohne es als Attribut sichern zu müssen.

Wand-, Stützen- und Unterzug-Profile können definierte Kantenversatz-Modifikatoren haben: diese Kanten können in den platzierten Elementen unterschiedlich versetzt werden, auch wenn alle diese Elemente das gleiche Profil verwenden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/040-elementsvb/BrickSkinTopOffset.png 

Block-Wandprofil: Versatz der Vormauerung für jedes platzierte Element

Spezielle Pet-Palettenbefehle stehen zum Strecken und Drehen von Profilelementen zur Verfügung:

Relevante Unterpunkte:

Eigene Profile auf Grundlage von Parallelelementen erstellen

Standard-Stahlprofile als Stützen oder Unterzüge

Profil-Manager

Profil erstellen oder bearbeiten

Unterthemen

Profil-Manager

Öffnen Sie den Profil-Manager aus: •Optionen > Profile > Profil-Manager •Optionen > Element-Attribute > ...

Abstands-Modifikatoren

Diese Bedienelemente befinden sich im Profil-Manager (Optionen > Element-Attribute > Profile). Abstands-Modifikatoren sind optionale ...