Vektorschraffur bearbeiten

Dieses Paneel erscheint im Dialogfenster Schraffur-/Mustertypen (Optionen > Elementattribute > Schraffur-/Mustertypen), wenn Sie eine Vektorschraffur bearbeiten.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/070-documentation/EditVectorial.png 

Zum Ändern des Vektormusters eines Schraffurtyps wählen Sie die Schraffur in der Popup-Liste oben im Dialogfenster aus.

Bearbeiten Sie ihre Eigenschaften im Teilfenster Vektorschraffur bearbeiten mithilfe der nachfolgend beschriebenen Bedienelemente:

Mustereinheit anzeigen: Markieren Sie dieses Kästchen, um im Vorschaufenster eine gelbe Kennzeichnung über der Symbolgrundgröße zu sehen.

Maßstabsfeld: Geben Sie in diesem Feld einen Prozentwert für die Vergrößerung der Vorschau der Vektorschraffur ein.

Verwenden Sie folgenden Alternativen, um die Beziehung zwischen Schraffuren und dem Projektmaßstab zu bestimmen.

Siehe auch Maßstab des Schraffurtyps.

Zoom Out (Verkleinern): Klicken Sie diesen Button an, um die Ansicht des Vektorschraffurbereichs zu verkleinern.

Zoom In (Vergrößern): Klicken Sie diesen Button an, um die Ansicht des Vektorschraffurbereichs zu vergrößern.

Abstand: Geben Sie in diesem Abschnitt Werte für den horizontalen und vertikalen Abstand des Vektorschraffurmusters ein.

Winkel: Geben Sie hier einen Winkel für die Drehung der Schraffur – wie auch im Vorschaufenster zu sehen – ein.

Klicken Sie anschließend auf “OK”. Alle Elemente, die diese Schraffur benutzen, erscheinen jetzt modifiziert.