Zuweisungen im IFC Projekt-Manager

Eine Definitionen finden Sie unter IFC Datentypen.

Um eine neue Zuweisung zu erstellen, fahren Sie folgendermaßen fort:

1.Wechseln Sie in den Zuordnungsmodus im IFC Projekt-Manager, indem Sie auf das Symbol Zuweisungen klicken.

2.Wählen Sie den Zuweisungstyp aus, indem Sie auf das Element IFC Gruppen, IFC Räume, IFC-Systeme, Akteure, Raumnutzer oder Zeitplan klicken.

3.Klicken Sie am unteren Rand des Fensters auf die Schaltfläche Neu.

4.Wählen Sie das neue Element aus, dessen Standardname mit Neu… beginnt und mit dem erstellten Zuweisungstyp (z. B. NewGroup) endet.

5.Geben Sie der neuen Zuweisung auf der rechten Seite des Dialogfensters im Attribut-Feld Name einen (neuen) Namen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/NewAssignment.png 

6.Bearbeiten Sie die Attribute und/oder die Inhalte der verfügbaren Eigenschaften.

7.Fügen Sie dem Projekt individuelle IFC-Daten ggf. mit der Schaltfläche Neu… hinzu.

Siehe Neue, individuelle IFC-Eigenschaft oder Klassifikation erstellen.

8.Ziehen Sie die IFC-Einheiten aus der Baumstruktur in den Ordner “Neue Beziehung”.

Verwenden Sie die Schaltfläche Löschen (rotes X) zum Löschen einer Beziehung bzw. einer Zuweisung.

Anmerkungen:

Welche Einheitentypen in die neue Zuweisung gezogen werden können, hängt von dem Zuweisungstyp ab. Sie können beispielsweise IfcSpaces (ARCHICAD Raumflächen) nur in einem IFC-Raum gruppieren, während Sie IfcSpaces und bereits vorhandene IFC-Räume innerhalb einer Raumbelegung (IfcOccupant) gruppieren können.

Wenn Ihr Projekt das Add-On HKLSE-Modeller verwendet, bieten seine definierten HKLSE Systeme folgende Möglichkeiten:

Sie können als IFC Systeme klassifiziert werden. Erstellen Sie ein neues, leeres IFC-System. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf das HKLSE-Symbol rechts unten (unter der Zuweisungsliste) und wählen Sie das gewünschte HKLSE-System aus dem Dropdown-Menü aus. Alle Elemente des ausgewählten HKLSE-Systems werden automatisch aus der Baumstruktur im neuen Ordner “Neue Beziehung” hinzugefügt; der Name des Systems (Namens-Attribut) ist identisch mit dem ausgewählten HKLSE-System.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/NewIFCMEP.png 

Sie können einem vorhandenen IFC-System hinzugefügt werden. Wählen Sie ein vorhandenes IFC-System in der Liste aus und wählen Sie anschließend wie oben beschrieben ein HKLSE-System aus. Das vorhandene IFC-System wird entsprechend dem ausgewählten HKLSE-System umbenannt, und alle Elemente dieses HKLSE-Systems werden dem vorhandenen Inhalt des IFC-Systems hinzugefügt. In beiden Fällen ändert sich das Systemsymbol in das HKLSE-“Propeller”-Symbol als Hinweis darauf, dass ein HKLSE-System verwendet wird. Zum Löschen der HKLSE-Systemelemente aus einem IFC-System wählen Sie das Systemelement aus, und wählen Sie “Nicht verbunden” im Dropdown-Menü der HKLSE-Systemoptionen aus.

Die mehrstufige (“Sub”-) Hierarchie ist für Zuweisungen von IFC Gruppe, IFC Raum und IFC System verfügbar. Eine Sub-Hierarchie kann sehr einfach definiert werden:

Ziehen Sie eine vordefinierte Zuweisung auf einen vorhandenen Ordner “Neue Beziehung” (oder eine benannte Beziehung) mit einer Zuweisung des gleichen Typs, oder klicken Sie auf Neu, während der Ordner “Neue Beziehung” (bzw. die benannte Beziehung) der “übergeordneten” Zuweisung ausgewählt ist, um eine neue “untergeordnete” Zuweisung zu definieren.

Eine übergeordnete Zuweisung, die in eine andere übergeordnete Zuweisung verschoben wird, wird zu einer untergeordneten Zuweisung dieser Zuweisung.

Eine untergeordnete Zuweisung kann in eine andere übergeordnete Zuweisung verschoben oder kopiert werden (halten Sie zum Kopieren die Taste Strg/Alt beim Ziehen gedrückt).

Wenn eine untergeordnete Zuweisung in eine übergeordnete umgewandelt werden soll, wählen Sie sie aus und ziehen Sie sie nach außerhalb des Dialogfensters; sie erscheint in der Hierarchie wieder als übergeordnete Zuweisung.

Geben Sie bei Bedarf der neuen Zuweisung auf der rechten Seite des Dialogfensters im Attribut-Feld einen “Namen”.

Beispiele von Zuweisungen

Erstellen Sie eine IfcZone mit dem Namen “Sicherheitsraum”, in der alle IfcSpaces des Projekts mit einer Sicherheitsfunktion gruppiert sind.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/SecurityZone.png 

Gruppenaufzüge in einem vertikalen Zirkulationssystem, das ein untergeordnetes System eines mechanischen Systems sein kann.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/IFCGroupElevators.png 

Definieren Sie den Projektarchitekten als einen Personen-Akteur (Attribut “Der Handelnde” aktivieren), der für das Projekt verantwortlich ist (die zugewiesene Einheit ist das IfcProject).

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/IFCActor.png 

Gruppieren Sie mit einer neuen Raumbelegung alle IfcSpaces, deren Eigentümer eine Organisation ist.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/OwnerOrganization.png 

Definieren Sie mit einem Zeitplan eine Zuweisung einer wöchentlichen Auswertung (der Zeiten, zu denen die Beleuchtung ein- und ausgeschaltet ist) zu IfcSpaces.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/IFCTimeSchedule.png