Vordefinierte Regeln anwenden

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um neue IFC-Daten ausgewählten Elementen auf der Basis automatischer Regeln (auf .xml-Basis) zuzuweisen. Es gibt drei Arten solcher Regeln, basierend auf ihren unterschiedlichen Strukturen:

Regel “Baumstruktur”: Wählen Sie ein Element aus einer Baumstruktur-Datenbasis aus, um die neuen Daten zu erstellen.

Regel “Tabelle”: Wählen Sie eine Zeile aus einer Tabelle aus, um die neuen Daten zu erstellen.

Regel “Befehl”: Starten Sie den Regel-Befehl, um die neuen Daten zu erstellen.

Das Programm enthält ab Werk definierte integrierte Regeln (diese variieren je nach Ihrer lokalisierten Version von ARCHICAD). Als Beispiel fasst die folgende Tabelle die Regeln zusammen, die in den verschiedenen Sprachversionen von ARCHICAD enthalten sind:

Regelname

Zugehöriges Objekt

Regeltyp

Funktion

Neue IFC Daten

Regeldatei

OmniClass / Table 11 – Construction Entities by Function

IfcSite, IfcBuilding und IfcBuildingStorey

Baumstruktur

Ordnet eine funktionale Klassifizierung IFC Gebäuden, IFC Geländen und ARCHICAD Geschossen zu auf der Basis dieser OmniClass-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

OmniClass
.xml

OmniClass / Table 13 – Space by Function

IfcSpace und IfcSpaceType

Baumstruktur

Ordnet eine funktionale Klassifizierung ARCHICAD Raumflächen zu auf der Basis dieser OmniClass-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

OmniClass
.xml

OmniClass / Tabelle 21 – Elemente

IfcElement, IfcBuilding
ElementType, IfcDistribution
ElementType, IfcElement
ComponentType, IfcFurnishing
ElementType, IfcTransport
ElementType, IfcDoorStyle, IfcWindowStyle und IfcGroup

Baumstruktur

Ordnet Gebäudeelementen eine Kategorie-Klassifizierung zu auf der Basis dieser OmniClass-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

OmniClass
.xml

OmniClass / Tabelle 23 – Produkte

IfcElement,
IfcBuilding
ElementType, IfcDistribution
ElementType, IfcElement
ComponentType, IfcFurnishing
ElementType, IfcTransport
ElementType, IfcDoorStyle, IfcWindowStyle
und IfcGroup

Baumstruktur

Ordnet Konstruktions-Produktklassen eine Kategorie-Klassifizierung zu auf der Basis dieser OmniClass-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

OmniClass
.xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Project Client/Owner and Project Architect

IfcProject

Cmd

Definiert die für GSA erforderlichen Akteur-Systemelemente für das aktuelle Projekt

Akteur

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Space Type (Owner)

IfcSpace und IfcSpaceType

Tabelle

Weist eine Typ-Klassifizierung ARCHICAD Raumflächen zu auf der Basis der GSA STAR Raumtyp-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Space Category (Owner)

IfcSpace und IfcSpaceType

Tabelle

Weist eine Kategorie-Klassifizierung ARCHICAD Raumflächen zu auf der Basis der GSA STAR Raumkategorie-Spezifikation

Klassifizierungs-referenz

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Space Category (BOMA)

IfcSpace und IfcSpaceType

Tabelle

Weist eine Kategorie-Klassifizierung ARCHICAD Raumflächen zu auf der Basis der definierten Anforderungen des American National Standard Institute (ANSI) und der Building Owners Management Association (BOMA)

Klassifizierungs-referenz

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Spatial Zone Type (Energy Analysis)

IFC Raum

Tabelle

Weist eine Typ-Klassifizierung IFC-Räumen zu auf der Basis der definierten Anforderungen des ASHRAE 90.1 Common Space Type

Klassifizierungsreferenz

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Space Occupant Classification and Properties

IFC Mieter / Nutzer

Tabelle

Klassifiziert Organisationen, die ARCHICAD Räume, Geschosse und Ifc Gebäude belegen auf der Basis der CDB-2010 ‘Occupant Properties Lookup Table’

Klassifizieruns-referenz, individuelle IFC Eigenschaft

Concept Design BIM 2010 (US GSA).xml

Uniclass-Tabellen…

IfcElement, IfcSpace, IfcZone, IfcElementType etc., je nach der ausgewählten Tabelle des Uniclass-Standards

Baumstruktur

Weist eine funktionale oder Kategorie-Klassifizierung Gebäuden oder Raumelementen auf der Basis verschiedener Uniclass-Tabellen zu

Klassifizieruns-referenz

Uniclass
.xml

Vordefinierte Regel anwenden: Beispiel 1

Weisen Sie die Regel “Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Projektkunde/Eigentümer und Projektarchitekt” der IfcProject-Einheit (die höchste Ebene der IFC-Modellhierarchie) zu, die in der Baumstruktur des IFC Projekt-Manager ausgewählt wurde. Als Ergebnis werden Akteure (IfcActor) mit den folgenden Beziehungen erstellt: Projekt Kunde/Eigentümer und Projekt-Architekt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/GSACommand.png 

Vordefinierte Regel anwenden: Beispiel 2

Weisen Sie eine Raumbelegungs-Klassifizierung mithilfe der Regel “Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Raumbelegungs-Klassifizierung und Eigenschaften” zu:

1.Erstellen Sie die neue Raumbelegung (Zuweisung) und ziehen Sie die dazugehörigen Elemente in diese Belegung (z. B. IfcSpace-Einheiten).

Siehe Zuweisungen im IFC Projekt-Manager.

2.Wählen Sie den Namen der Raumbelegung in der Zuweisungsliste aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Vordefinierte Regeln anwenden”. Wählen Sie im Dialogfenster die Regel “Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Raumbelegungs-Klassifizierung und Eigenschaften” aus.

3.Wählen Sie in der Tabelle das gewünschte Klassifizierungselement aus.

4.Klicken Sie auf Anwenden. Die Klassifikationsreferenz-Elemente und die Eigenschaften für die Raumbelegung werden mit den Werten entsprechend dem ausgewählten Klassifizierungselement erzeugt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/GenerateClassif.png 

Vordefinierte Regel anwenden: Beispiel 3

Weisen Sie mit der Regel “OmniClass / Table 21 – Gebäudeelemente” einer Reihe von Decken (IfcSlabs) Klassifizierungen zu:

1.Wählen Sie in dem Modell die zu klassifizierenden Deckenelemente aus (Sie können Suchen & aktivieren verwenden). Öffnen Sie den Einstellungsdialog und klicken Sie auf “IFC-Eigenschaften verwalten…” im Paneel Klassifizierung und Eigenschaften. Alternativ dazu können Sie die entsprechenden IfcSlab-Einheiten in der IFC Projekt-Manager-Baumstruktur auswählen.

2.Klicken Sie auf Vordefinierte Regel anwenden. Wählen Sie im Dialogfenster die Regel “OmniClass / Tabelle 21 – Elemente” aus.

3.Geben Sie in dem Datenbasis-Suchfeld den Text “Dach” ein. (Sie können Regeln in den Datenbasen (Baumstrukturliste und Tabelle) suchen, indem Sie einen Teil des Namens eingeben.)

4.Wählen Sie im Suchergebnis den Titel “Dächer, Decken und Verkleidung” aus.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/FlatRoof.png 

5.Klicken Sie auf “Anwenden”. Die Klassifikationsreferenz wird mit dem Namen “Dächer, Decken und Verkleidung” erzeugt, mit dem ItemReference-Wert “21-02 10 20 20” und zusätzlichen Daten entsprechend dem OmniClass-Standard.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/NewClassifInSettings.png 

Hinweis:

Sobald Sie ein Element auswählen, stehen nur die anwendbaren Regeln in der Liste “Regel auswählen” zur Verfügung (wenn Sie beispielsweise IfcProject ausgewählt haben, ist die Regel “Concept Design BIM 2010 (US GSA) / Projekt-Kunde/Eigentümer und Projekt-Architekt verfügbar). Alle nicht anwendbaren Regeln sind grau dargestellt.

IfcElement umfasst Gebäude, Verteilung (MEP) und Einrichtungselemente.

Bestimmte Regeln sind in Einstellungsdialogen nicht verfügbar, wenn sich die Regeln auf Elemente beziehen, die keine Einstellungsdialoge haben (Beispielsweise IfcBuilding, IfcBuildingStorey, IfcOccupant, IfcProject).

Sie können Ihre eigene Regel im .xml-Format erstellen und bearbeiten. Es wird empfohlen, die Struktur einer vorhandenen Regeldatei (die zahlreiche Regeln enthalten kann) zu prüfen und eine ähnliche neue Regel durch Duplizieren unter einem anderen Namen zu erstellen.

Die verfügbaren Regeln können über den folgenden Ordner aufgerufen werden, und die neu erstellten Regeln sollten ebenfalls an dieser Position gesichert werden:

Unter Windows:
\Nutzer\Benutzername\GRAPHISOFT\IFC-Regeln “ARCHICAD-Version”

Unter Mac:
/Nutzer/Benutzername/Library/Application Support/GRAPHISOFT/IFC-Regeln “ARCHICAD-Version”