Typ-Zuordnung für den IFC-Import

Klicken Sie in diesem Voreinstellungs-Dialogfenster auf IFC-Typen zum Importieren zuordnen, um die Definitionen für die Zuordnung aufzurufen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/TypeMappingButton.png 

Verwenden Sie dieses Diagramm zum Definieren der Klassifizierung der in ARCHICAD importierten IFC-Elemente auf der Basis ihres IFC-Typs.

Wählen Sie oben (“Ziel-Klassifizierungssystem”) ein Klassifizierungssystem in ARCHICAD aus, dessen Definitionen verwendet werden sollen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_help/115-ifc/MapIFCTypesImport.png 

Der IFC-Typ (Spalte ganz links) ist der Klassifizierung (Spalte ganz rechts) wie hier definiert zugeordnet. Sie können die Zuordnung gemäß den vordefinierten Typen (sofern vorhanden) und den IFC-Produkten weiter eingrenzen.

“Sofern vorhanden” bedeutet, dass die Zuordnung die Definition für “Produkttyp” oder “Vordefinierter Typ” bei der Zuordnung der Klassifizierung in ARCHICAD nicht berücksichtigt, auch wenn das importierte Element eine solche Definition hat.