Eigenschaften den Elementen zuweisen

Wenn Sie ein Konstruktionselement in seinem Einstellungs-Dialogfeld bearbeiten, können Sie dem Element auf der Registerkarte Listen Objekte zuweisen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_calculation/calculation/ListingPanel.png 

Anmerkung: Diese Registerkarte ist standardmäßig nicht sichtbar. Um es in beliebigen Einstellungen des Konstruktionselementes zu aktivieren, wechseln Sie zu Optionen > Arbeitsumgebung > Werkzeug Dialogfenster.

Die Verknüpfung kann nach Kriterien oder einzeln erstellt werden.

Um ein Eigenschaftsobjekt nach Kriterien zuzuweisen (d.h. alle Elemente, die der Kriterienauswahl entsprechen – siehe oben), markieren Sie das Kästchen Eigenschaftsobjekte mit Kriterien verknüpfen im Listen-Paneel. Eigenschaftsobjekte, die diesen Kriterien entsprechen, werden im Paneel angezeigt.

Es kann auch vorkommen, dass Sie diese Einstellung durch Erstellen einer spezifischen Zuweisung für ein bestimmtes Element übersprungen werden. In diesem Fall, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Eigenschaftsobjekt nach Kriterien verknüpfen, wählen Sie Individuell und klicken Sie die Schaltfläche Wählen… an.

Hinweis: Es ist möglich, beide Kontrollkästchen gleichzeitig zu aktivieren, und dadurch eine kombinierte Zuweisung zu erstellen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac22_calculation/calculation/ChooseIndividualLink.png 

Die Zuweisung des Eigenschaftsobjektes manuell oder durch Schlüsselwörter wird auf die gleiche Weise, wie bei Kriterien vorgenommen; dies wurde vorher in diesem Kapitel bereits beschrieben.