Teamwork Einrichtung/Vorbereitung

Teamwork für ARCHICAD basiert auf einer Client-Server-Technologie, bei der ein oder mehrere Serveranwendungen über ein Netzwerk mit vielen Client-Anwendungen verbunden sind. Die Verwendung von Teamwork in ARCHICAD erfordert daher

1.ARCHICAD – die Client-Applikation – und

2.den GRAPHISOFT BIMcloud/BIM Server.

Alle diesen Komponenten müssen getrennt installiert werden. BIMcloud/BIM Server sollte auf einem Computer installiert werden, der ausschließlich als Server genutzt wird.

Zum Installieren des BIM Servers wählen Sie diese Komponente auf der ARCHICAD Installations-DVD aus. Am Ende des Installationsvorganges müssen Sie den Server konfigurieren.

Zum Installieren der BIMcloud wählen Sie diese Komponente auf der BIMcloud Installations-DVD aus. Am Ende des Installationsvorganges müssen Sie den Server konfigurieren.

Weitere Details finden Sie im BIMcloud/BIM Server Referenzhandbuch.

Nach der Installation und Konfiguration von ARCHICAD und des BIMclouds/BIM Servers können Sie beginnen, Teamwork im Büro zu nutzen.

Unterthemen