Hotlink platzieren

1.Wählen Sie Ablage > Externe Daten > Hotlink platzieren.

Das Dialogfenster Hotlink platzieren erscheint.

Wenn das Projekt bereits einen oder mehrere Hotlinks enthält:

Der letzte platzierte Hotlink wird aufgelistet. Klicken Sie auf Hotlink platzieren, um ihn erneut zu platzieren, oder auf Modul ändern…, um einen andere Quelle auszuwählen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/PlaceHotlinkAgain.png 

Falls bisher kein Hotlink platziert wurde:

Klicken Sie auf Modul auswählen…, um eines zu selektieren.

 //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/PlaceModule.png

2.Hotlink-Modul auswählen

Das Dialogfenster Hotlink-Modul auswählen wird angezeigt. In dem Projekt vorhandene Hotlink-Module werden mit Informationen über ihre verknüpften Geschosse und dem Speicherort der Quelldatei aufgelistet.

 Für IFC-basierte Module gibt die Spalte Umwandlungs-Info die Vorlagendateien und die daraus verwendeten Übersetzer an, die beim Verknüpfen des Moduls mit ARCHICAD verwendet wurden.

Siehe auch Hotlink IFC-Datei.

3.Führen Sie nun eine der folgenden Aktionen aus:

Wählen Sie eines der vorhandenen und in der Liste angezeigten Module dieses Projekts aus, oder

Klicken Sie auf Neues Modul…, um ein neues Hotlink-Modul zum aktuellen Projekt hinzuzufügen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/SelectHotlinkModule.png 

Wenn Sie Neues Modul wählen:

Bestimmen Sie eine Quelle für den neuen Hotlink aus: entweder von Datei oder von Teamwork-Projekt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/NewHotlink.png 

von Datei: Es wird ein Verzeichnis-Dialogfenster angezeigt. Wählen Sie die Datei aus, die als Modul verwendet werden soll.

Von Teamwork-Projekt: Wählen Sie ein Teamwork-Projekt aus dem erscheinenden Dialogfenster. Sie müssen einen BIMcloud/BIM Server auswählen, sich mit Benutzernamen und Passwort authentifizieren und anschließend das gewünschte Projekt auswählen.

Anmerkung: Das Teamwork-Quellprojekt muss die gleiche ARCHICAD-Versionsnummer haben wie das Zielprojekt.

4.Klicken Sie auf Auswählen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/SelectHotlinkModuleSelect.png 

5.Wenn die ausgewählte PLN- oder MOD-Datei mehrere Geschosse enthält, erscheint das Dialogfenster Geschoss auswählen.

Anmerkung: Geschoss auswählen erscheint nicht für IFC-basierte Module, deren Geschosse alle platziert werden. (Siehe auch Hotlink IFC-Datei.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/ChooseStory.png 

Wählen Sie eine Option aus:

Einzel-Geschoss: Klicken Sie auf eines der aufgelisteten Geschosse, um es als Hotlink zu platzieren.

Alle Geschosse (Komplettes Modell): Alle Geschosse der Moduldatei werden dem Zielprojekt hinzugefügt.

6.Klicken Sie auf OK.

7.Klicken Sie Auswählen, um zum Dialogfenster Hotlink platzieren zurückzukehren. Verwenden Sie die Steuerungselemente im Teilfenster Hotlink-Einstellungen dieses Dialogfensters:

Hauptebene und Ausrichtung einstellen

Bei Bedarf eine Master-ID-Nr. zuweisen

Definieren, wie die Höhenlage der Elemente und die Elemente mit Oberkantenverknüpfung behandelt werden sollen

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Hotlink-Einstellungen.

8.Klicken Sie auf Hotlink platzieren.

9.Geschosse anpassen (für mehrgeschossige Hotlink-Module):

Wählen Sie im Dialogfenster Geschosse anpassen aus, welches Geschoss des Moduls im aktuellen Geschoss des Zielprojekts platziert werden soll.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/MatchStoriesModule.png 

Wenn Sie versuchen, ein mehrgeschossiges Modul in einem Zielprojekt zu platzieren, das weniger Geschosse enthält als das zu platzierende Modul, werden die Modulgeschosse, die nicht in das Zielprojekt “passen”, zunächst nicht sichtbar sein.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/05-collaboration/MatchStoriesMore.png 

Um das Problem zu beheben, erstellen Sie die zusätzlich erforderlichen Geschosse im Zielprojekt.

10.Klicken Sie auf OK, um den Hotlink zu platzieren.

Wenn Sie IFC-Datei-Format auswählen:

Zusätzliche Optionen beim Platzieren eines IFC-Hotlink finden Sie unter Hotlink IFC-Datei.