BIMx Hyper-Modell erstellen

Das BIMx-Modell wird als “Hyper-Modell” (Dateiformat .bimx) bezeichnet. Das BIMx-Modell kann die vollständige Dokumentation Ihres ARCHICAD-Projekts enthalten: das 3D-Modell plus Ansichten, Layouts und Kamerapfad. Abhängig von Anwendung, mit der Sie das Hyper-Modell ansehen, können Sie jedoch eventuell nur auf den 3D-Inhalt zugreifen.

Eventuell müssen Sie das ARCHICAD Modell vor dem Sichern im BIMx Format optimieren, um die bestmögliche Leistung zu erzielen.

Siehe BIMx: Anmerkungen zu Modell-Daten, Texturen und Schatten.

Die BIMx Hyper-Modelldatei wird in ARCHICAD erstellt. Um ein Hyper-Modell zu erstellen, müssen Sie ein Publisher-Set in ARCHICAD einrichten und dessen Inhalt im Hyper-Modell Format publizieren.

Es bieten sich hierbei zwei Möglichkeiten:

ARCHICAD Publisher verwenden: Diese Vorgehensweise ist zu empfehlen, wenn Sie mit Publisher-Sets vertraut sind und wenn Sie Ihr Modell manuell optimieren können, um die BIMx-Modellgröße zu begrenzen. Letzteres kann je nach Leistungsfähigkeit des zum Betrachten des BIMx Hyper-Modells verwendeten Mobilgeräts von Bedeutung sein.

Wenn Sie den Organisator-Modus des Publishers verwenden, können Sie spezifische Elemente aus dem Publisher-Set auswählen, die als das Hyper-Modell veröffentlicht werden sollen.

BIMx Hyper-Modell-Assistent nutzen: Diese Methode wird über den Befehl Ablage > Publiziere BIMx Hyper-Modell… gestartet. Mit seiner Hilfe können Sie in wenigen Schritten ein Publisher-Set für das Hyper-Modell zusammenstellen.

Das ist die einfachere der angebotenen Methoden, wenn Sie mit Publisher-Sets nicht vertraut sind. Sie bietet auch eine Option zur Optimierung der Modellgröße, um die Leistung auf Mobilgeräten zu verbessern.

Beim Erstellen des Hyper-Modells mit dem Assistenten können Sie nicht zwischen verschiedenen individuellen Layouts wählen: Sie können alle Layouts, keine Layouts oder eine einzelne Layout-Untergruppe einbeziehen. Später können Sie natürlich den Inhalt des Publisher-Sets im Organisator-Modus des Publishers überarbeiten.

Sie können auch den Assistenten zum erneuten, schnellen Publizieren eines existierenden Hyper-Modell Publisher-Sets verwenden.

Siehe auch Hyper-Modell erneut publizieren.

Beide Methoden sind nachfolgend beschrieben:

BIMx Hyper-Modell aus dem Publisher erstellen

Erstellen eines BIMx Hyper-Modells mithilfe des Assistenten

Unterthemen