Hinzufügen neuer Tür-Paneele zu vorhandenen Türrahmen

Wenn Sie ein neues Tür-Paneel zu einem vorhanden Rahmen hinzufügen, kann der folgende Arbeitsablauf für Ihre Umbau-Filter verwendet werden:

Bestandsplan

Weisen Sie in der Umbau-Palette dem ursprünglichen Rahmen (Tür 1) den Status “Bestand” zu, aber geben Sie an, dass er nur mit dem aktuellen Filter (d. h. Bestandsplan) angezeigt werden soll.

Neubauplan

In dieser Ansicht soll der vorhandene Rahmen und das ihm hinzuzufügende Tür-Paneel angezeigt werden. Statt des ursprünglichen Türrahmens (der nur im Bestands-Plan angezeigt wurde) platzieren Sie einen identischen Türrahmen (Tür 2) mit dem Status “Bestand”.

Zur Darstellung des neuen Tür-Paneels zeichnen Sie eine Öffnungslinie, und weisen Sie dieser Linie den Status “Neu” zu.

Beide Elemente (Tür 2 – “Bestand” und die Öffnungs-Linie – “Neu”) sollten filterspezifisch für den aktuellen Filter sein.

Auf diese Weise wird nur der neue Teil der Tür in dieser Ansicht als “Neu” angezeigt.

Ansicht Geplant-Status

Platzieren Sie hier die abschließende Tür (Tür 3), komplett mit Rahmen und Paneel, mit dem Status “Bestand” und filterspezifisch für den aktuellen Filter (Geplant-Status).