Definition von Komponenten als “Kern” oder “Bekleidung”

Mehrschichtige Elemente

Für mehrschichtige Bauteile (Wand, Decke, Dach, Schale) gilt: Schichten können im Dialogfenster Mehrschichtige Bauteile als Kern, Bekleidung oder Andere definiert werden.

Dies ist relevant, wenn Sie die Modellelemente nach ihrem Strukturtyp anzeigen möchten: das ist die Funktion Strukturdarstellung.

Weitere Informationen finden Sie unter Strukturdarstellung.

1.Öffnen Sie das Dialogfenster Mehrschichtige Strukturen über Optionen > Elementattribute > Mehrschichtige Bauteile.

Sie können ein ausgewähltes mehrschichtiges Bauteil auch bearbeiten, indem Sie seine Einstellungen über das Kontextmenü aufrufen:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/EditSelectedComposite.png 

2.Klicken Sie auf eine Schicht in der Liste, um sie auszuwählen.

3.Klicken Sie in der Spalte Typ auf das Popup und wählen Sie Kern, Bekleidung oder Andere.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/SetCompositeFinish.png 

Anmerkungen:

Sie können mehrere Schichten als “Kern” definieren, aber diese Schichten müssen aneinander angrenzen.

Sie können mehrere aneinander angrenzende Schichten als “Bekleidung” definieren, diese können jedoch nur die äußeren Schichten sein.

Stützen-Ummantelungen

Jede Ummantelung kann in den Einstellungen für das Stützen-Werkzeug auch als Kern, Bekleidung oder Andere definiert werden.

Siehe Kern und Ummantelung.

Komplexe Profil-Elemente

Für Profilelemente (Wand, Unterzug, Stütze): Komponenten können als Kern, Bekleidung oder Andere definiert werden in Optionen > Elementattribute > Profil-Manager.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/SetProfileCore.png 

Siehe auch Teilfenster Komponenten des Profil-Managers.