Modelldarstellungs-Kombinationen

Die Liste voreingestellter Modelldarstellungs-Kombinationen ist unter Dokumentation > Modelldarstellung > Modelldarstellung erstellen verfügbar. Sie können jede dieser Kombinationen anwenden oder auch anpassen und dann unter einem neuen Namen abspeichern.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/MVOComboPanel.png 

Modelldarstellungs-Kombinationen können auf einzelne Ausschnitte angewendet werden, je nach Zweck (z. B. für die Verwendung als Entwurfs- oder Lagepläne).

Die aktive Modelldarstellungs-Kombination wird in der Schnell-Optionen-Leiste des ARCHICAD-Modellfensters angezeigt.

Anwenden einer Modelldarstellungs-Kombination auf das Projekt

Um eine gespeicherte Modelldarstellungs-Kombination auf den aktuellen Ausschnitt anzuwenden, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

Verwenden Sie das Popup Modelldarstellungs-Kombinationen in der Schnell-Optionen-Leiste am unteren Rand des Fensters

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/MVOComboPopup.png 

Verwenden Sie den Menübefehl Dokumentation > Modelldarstellung 

Verwenden Sie das Dialogfenster Ausschnitt-Einstellungen

Öffnen Sie Dokumentation > Modelldarstellung > Modelldarstellung erstellen und wählen Sie eine der definierten Modelldarstellung-Kombinationen im oberen Teilfenster aus.

Verwenden Sie im Organisator die Ausschnitt-Einstellungen unten in der Projektmappe.

Verwenden Sie die Popup-Liste im Abschnitt Eigenschaften der Navigatorpalette (sofern verfügbar)

Anwenden einer Modelldarstellungs-Kombination auf einen Ausschnitt

Wenn Sie einen Ausschnitt aus einem Modellfenster speichern, wird auch die aktuelle Modelldarstellungs-Kombination gespeichert. Verwenden Sie zum Anwenden einer anderen Modelldarstellungs-Kombination auf einen einzelnen Ausschnitt das Ausschnitt-Einstellungen-Dialogfenster.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/MVOViewSet.png 

Verwenden von Modelldarstellungs-Kombinationen in einem anderen Projekt

Sie können Ihre gespeicherte Kombination als .xml-Datei exportieren und sie somit in ein anderes Projekt importieren.

In der Registerkarte Modelldarstellung-Kombinationen klicken Sie auf die Schaltfläche Export, um die ausgewählte Modelldarstellungs-Kombination als .xml-Datei an den gewünschten Ort zu exportieren.

Zum Verwenden in einem anderen ARCHICAD-Projekt öffnen Sie ein Projekt und klicken auf Importieren im gleichen Teilfenster, um nach verfügbaren .xml-Dateien zu suchen, die als Modelldarstellungs-Kombination importiert werden können.

Modelldarstellungs-Kombinationen erstellen und verwalten

Verwenden Sie im Dialogfenster Modelldarstellungs-Kombinationen die folgenden Funktionen:

Speichern als: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dialogfenster Kombination sichern zu öffnen und eine angepasste Modelldarstellungs-Kombination durch Zuweisen eines Namens zu sichern.

Umbenennen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Dialogfenster Kombination umbenennen zu öffnen und der ausgewählten Kombination Modelldarstellungs-Kombination einen neuen Namen zuzuordnen.

Löschen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Modelldarstellungs-Kombination zu löschen. Diese Aktion ist nicht widerrufbar!

Um Modell-Ausschnitteinstellungen wieder in ihren Originalzustand zurückzuversetzen, drücken Sie auf den Widerrufen-Button.