Graphische Überschreibung

Verwenden Sie grafische Überschreibungen zum Anwenden eines vordefinierten Erscheinungsbilds (Farbe, Schraffur) auf Modellelemente je Ausschnitt, um Informationen auf einen Blick zu vermitteln.

Einige Beispiele:

Anzeigen von Elementen in verschiedenen Farben je nach ihrem Umbau-Status

Anzeigen aller Putz-Wände in blau

Hervorheben aller Elemente mit einer bestimmten Schall- oder Feuereinstufung

Hervorheben einer Gruppe zusammengehörender Räume (z. B. unbeheizte Bereiche)

Überprüfen der Konsistenz des Modells

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/FirePlan.png 

Räume nach Brandschutz

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine grafische Überschreibung einem Modellelement zuzuordnen:

Nach grafischer Überschreibung: Eine grafische Überschreibung (eine Ausschnitt-Einstellung) ist eine Sammlung anzuwendender Überschreibungsregeln in einer vordefinierten Reihenfolge auf die Elemente, die diesen Regeln entsprechen.

Nach Umbau-Filter: Der UmbauFilter (eine Ausschnitt-Einstellung) legt fest, welche Elemente (nach Umbau-Status) mit einer Überschreibung dargestellt werden sollen.

Die Info des Elementes listet die grafische Überschreibungsregel, sofern vorhanden, für dieses Element auf:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/RulesInfoTag.png 

Verwandte Themen:

Grafische Überschreibungsregeln

Grafische Überschreibungen

Ausnahmen: Wo Überschreibungen nicht wirken

Unterthemen

Grafische Überschreibungen

Eine grafische Überschreibung (eine Ausschnitt-Einstellung) ist eine Sammlung grafischer Überschreibungsregeln, die auf die Elemente des ...