Erstellen einzelner Innenansichten

1.Verwenden Sie die Linien-Eingabemethode zum Zeichnen der Raumbegrenzung.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/IEGeometrySingle.png 

2.Verschieben Sie den Cursor an den gewünschten Standort. Die Pfeile kennzeichnen vorab die Blickrichtung des resultierenden Innenansicht-Blickpunkts.

3.Klicken Sie, um den IA-Marker zu platzieren.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/IESingle1.png      //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/IESingle2.png

Verwenden Sie die Bedienelemente im Marker-Teilfenster der Raumansichten-Einstellungen, um den Marker-Stil und die Position zu definieren.

Siehe Innenansicht – Paneel Marker.

4.In der Projektmappe wird ein neuer IA-Blickpunkt erstellt und aufgelistet. Er wird einer eigenen IA-Gruppe zugewiesen, auch wenn nur ein einziger Blickpunkt in der Gruppe vorhanden ist.

Zahlreiche weitere Merkmale der Innenansichts-Blickpunkte – Status, Anzeige, Marker-Referenz und Aktualisierung – funktionieren genau wie bei Schnitt-Blickpunkten.

Verwandte Themen:

Schnitt – Modell Verknüpfung

Modelldarstellung im Schnittfenster

Definieren von Marker-Bezügen für Quell-Marker

Aktualisierung von Schnitten