Grundriss-Schnittebene (Globale Einstellung)

Auf dem Grundriss werden 3D-Konstruktionselemente (Wände, Fassaden, Stützen, Unterzüge und Dächer) so angezeigt, als ob von einer gedachten horizontalen Ebene geschnitten werden: Dies ist die Grundriss-Schnittebene.

Die Standardhöhe der Schnittebene, von der Unterkante des aktuellen Geschosses aus gemessen, hängt von lokalen architektonischen Vorschriften ab, aber Sie können jede Grundriss-Schnittebene für das aktuelle Fenster über das Grundriss-Schnittebene-Dialogfenster aufrufen.

Um die Schnitthöhe zu setzen, gehen Sie zu Dokumentation > Grundriss-Schnittebene

Siehe auch Grundriss-Schnittebene.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/FloorPlanCutPlane.png 

Anmerkung: Die Schnittebene wirkt sich nicht auf die Anzeige von Freiflächen-, Decken- oder Objekten aus. GDL-Objekte können jedoch so programmiert werden, dass sie sich selbst entsprechend den Grundriss-Schnittebeneneinstellungen in der Darstellung anpassen.

Geben Sie einen Wert für “Schnittebenenhöhe zu aktuellem Geschoss” ein.

Wenn Sie alle Konstruktionselemente auf allen Geschossen komplett anzeigen möchten (die Grundeinstellung für Konstruktionselemente), sind die übrigen Einstellungen im Grundriss-Schnittebene-Dialogfenster nicht relevant.

Die anderen Grundriss-Schnittebenen-Einstellungen – die Relative Grundrissdarstellung und die Absolute Darstellung – sind nur relevant, wenn einige Ihrer Konstruktionselemente so definiert werden, dass sie eine begrenzte Projektion haben.

Die Grundriss-Schnittebenen-Einstellungen sind global; die aktuellen Einstellungen werden auf alle Geschosse des Projektes angewendet. Sobald Sie die globale Grundriss-Schnittebene festgelegt haben, können Sie eine weitere Feinabstimmung der Grundrissdarstellung einzelner Konstruktionselemente (nur Wände, Stützen, Unterzüge und Dächer) in den entsprechenden Einstellungs-Dialogfenstern dieser Komponenten durchführen.

Weitere Informationen finden Sie unter Darstellung einzelner Elemente im Grundriss.

Einstellen separater Grundriss-Schnittebenen in verschiedenen Ausschnitten

Für jeden Ausschnitt können Sie bei Bedarf eine eigene Grundriss-Schnittebene definieren (geeignet z. B. für Split-Level Gebäude); verwenden Sie hierzu die Bedienelemente der Grundriss-Schnittebene, die auch von den Ausschnitteinstellungen aus aufgerufen werden können.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/FPinView.png