Auswahl/Markierungsrahmen in 3D anzeigen

Für eine 3D-Anzeige nur der Elemente, die explizit oder durch einen Auswahlrahmen ausgewählt wurden:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um den Befehl Auswahl/Markierungsrahmen in 3D anzeigen aufzurufen, oder

Verwenden Sie Ansicht > Elemente in 3D > Auswahl/Markierungsrahmen in 3D anzeigen

(Oder rufen Sie diesen Befehl über die 3D-Visualisierung-Symbolleiste auf.)

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/SelectFor3D.png 

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/SelectedIn3D.png 

Wenn Ihr Plan sowohl ausdrücklich ausgewählte Elemente als auch einen Markierungsrahmen enthält, ignoriert dieser Befehl den Markierungsrahmen und zeigt nur die ausdrücklich ausgewählten Elemente.

Markierungsrahmen in 3D anzeigen funktioniert auch, wenn Sie bereits im 3D-Fenster sind, dort eine ausdrückliche Auswahl machen und dann den Befehl Auswahl/Markierungsrahmen in 3D anzeigen wählen. Im Titel des 3D-Fensters wird “Auswahl” erwähnt und der Name des Ursprungsgeschosses des/der ausgewählten Element(e).

Wenn der Inhalt des 3D-Fensters auf ausdrücklicher Auswahl beruht und Sie Elemente dort einfügen, bleiben diese im 3D-Fenster erhalten, solange Sie Ihre Arbeit darin fortsetzen.

Letzte Auswahl erneut in 3D anzeigen

Führen Sie eine der folgenden Aktionen durch, um die letzte 3D-Ansicht anzuzeigen, die mit dem Befehl Auswahl/Markierungsrahmen in 3D anzeigen erzeugt wurde:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um den Befehl Letzte Auswahl in 3D anzeigen aufzurufen, oder

Verwenden Sie Ansicht > Elemente in 3D > Letzte Auswahl in 3D anzeigen

(Oder rufen Sie diesen Befehl über die 3D-Visualisierung-Symbolleiste auf.)

Markierungsrahmen in 3D

Wenn die Auswahl ein Markierungsrahmen ist, wird in der Titelleiste des 3D-Fensters “Markierungsrahmen” angegeben.

Weitere Informationen zum Definieren eines Markierungsrahmens finden Sie in Auswahlrahmen.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/MarqueeFor3D.png     //helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/3DInMarquee.png

Standardmäßig werden Elemente innerhalb des Markierungsrahmens in 3D angezeigt.

Um dies zu ändern, ändern Sie die Einstellungen für den Markierungsrahmen unter Ansicht > Elemente in 3D > Elemente in 3D filtern und schneiden.

Siehe Elemente in 3D filtern und schneiden.

Elemente in einem 3D-Fenster mit Markierungsrahmen

Wenn Sie ein neues Element erzeugen im 3D-Fenster, dessen Darstellung durch einen Markierungsrahmen begrenzt wird, erscheint das neue Element nur, wenn Sie es innerhalb des Auswahlrahmenbereichs zeichnen.

Wenn Sie ein neues Element außerhalb einer durch einen Markierungsrahmen begrenzten 3D-Ansicht erstellen, oder wenn Sie ein vorhandenes Element aus dem Markierungsrahmen heraus verschieben, so verschwindet das Element sofort aus dem 3D-Fenster.

Wechseln Sie jedoch zum Grundriss, so werden die Elemente angezeigt. Ändern Sie Ihren Markierungsrahmen (oder entfernen Sie ihn) und kehren Sie zur Überprüfung zum 3D-Fenster zurück.

Wenn Sie ein oder mehrere Elemente in einem Auswahlrahmenbereich in einer getrimmten 3D-Ansicht auswählen, die aus einem Auswahlrahmenbereich oder aus einem 3D-Schnitt resultiert, so sind einige Elemente nur teilweise sichtbar, aber die Aktivierungspunkte des gesamten Elements werden angezeigt (sofern es aktiviert wird) und Sie können mit dem Cursor alle Knoten und Kanten finden.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/03-2-views-virtual-building/NodesOfCroppedElement.png