BIMcloud/BIM Server Bibliothek hinzufügen

Nach dem Hochladen auf einen BIMcloud/BIM Server kann eine Bibliothek einem beliebigen ARCHICAD-Projekt, Einzel- oder Teamwork-Projekt, hinzugefügt werden.

Informationen zum Hochladen auf den Server finden Sie unter Eine Bibliothek auf den BIMcloud/BIM Server hochladen.

Sie können Ihr Projekt mit Bibliotheken auf BIMcloud/BIM Servern verknüpfen, auch wenn Sie momentan an einem Einzelprojekt arbeiten, sofern Sie einen gültigen Benutzernamen und ein Passwort haben, das den Zugriff auf den Server ermöglicht.

Anmerkung: In einem Teamwork-Projekt benötigen Sie außerdem den Zugriff auf “Bibliothek – Hinzufügen/Entfernen”, um BIM Server Bibliotheken dem Projekt hinzufügen oder daraus entfernen zu können.

Gehen Sie zum Hinzufügen einer BIM Server Bibliothek zu Ihrem Projekt wie folgt vor:

1.Öffnen Sie den Bibliothekenmanager (Ablage > Bibliotheken und Objekte > Bibliothekenmanager).

2.Klicken Sie von der Registerseite Bibliotheken im Projekt aus auf BIMcloud/BIM-Server-Bibliothek hinzufügen in der Popup-Liste der Hinzufügen-Schaltfläche.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/01-configuration/AddBIMLibrary.png 

Anmerkung für Teamwork-Benutzer: Zum Aufrufen der Befehle Hinzufügen müssen Sie zunächst die Bibliotheksliste reservieren in der Registerseite Bibliotheken im Projekt.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/01-configuration/ReserveLibManager.png 

3.Das Dialogfenster BIMcloud / BIM Server Bibliothek auswählen wird eingeblendet.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/01-configuration/ChooseBIMServerLibraries.png 

4.Melden Sie sich auf dem BIMcloud/BIM Server an (falls Sie nicht bereits angemeldet sind).

Siehe Zugriff auf den BIMcloud/BIM Server.

Die Liste der auf diesen Server hochgeladene Bibliotheken wird angezeigt.

5.Wählen Sie eine Bibliothek und klicken Sie auf Hinzufügen.

Die Bibliothek erscheint jetzt im Ordner BIMcloud/BIM Server Bibliotheken des Bibliothekenmanagers.

6.Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um die Projektbibliotheken neu zu laden und den Bibliothekenmanager zu schließen.

Alternativ dazu können Sie Bibliotheken neu laden, ohne den Bibliothekenmanager zu schließen: klicken Sie auf Neu laden & anwenden.

Siehe BIMcloud/BIM Server Bibliothek verwalten für weitere Informationen über die Verwaltung der hochgeladenen Bibliotheken.

Synchronisieren mit der Server Bibliothek

Wenn Sie dem Bibliothekenmanager eine BIMcloud/BIM Server Bibliothek hinzufügen, wird auf Ihrem Rechner eine lokale Kopie der Bibliothek erstellt (unabhängig davon, ob Sie im Einzel- oder im Teamwork-Modus arbeiten).

Wenn Sie im Teamwork-Modus arbeiten, wird diese Kopie bei jedem Senden oder Empfangen von Änderungen mit den Serverdaten synchronisiert.

Wenn Sie im Einzelmodus arbeiten, wird diese Kopie jedes Mal aktualisiert, wenn Sie auf Neu laden & Anwenden im Bibliothekenmanager klicken. Dieses Neuladen erfolgt auch, wenn Sie Änderungen am Bibliothekenmanager vorgenommen haben und auf OK klicken, um den Bibliothekenmanager zu schließen.

Hinweis: Das Windows Betriebssystem hat eine Beschränkung von 260 Zeichen für den Namen des Bibliothekspfades. Demzufolge könnten Sie eine Warnung darüber erhalten, dass das Programm keine lokale Kopie der BIMcloud/BIM Server Bibliothek sichern kann, da der Name des Bibliothekspfades zu lang ist.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Bibliothekspfad zu lang.

Siehe auch Bibliotheken in Teamwork.