Vordefinierte Stift-Sets für spezifische Funktionen

Architekten wollen häufig das gleiche Modell in verschiedenen Versionen mit verschiedenen Stiftfarben und Strichstärken ausgeben, um verschiedenen Anforderungen hinsichtlich Maßstab, Farbe oder Betonung zu begegnen.

Zur Unterstützung der Nutzer bei diesen Bemühungen wird ARCHICAD mit einigen vordefinierten Stift-Sets ausgeliefert. Auf diese Weise können Sie Stift-Sets für das gesamte Projekt mit einem einzigen Klick wechseln: Eventuell wollen Sie bei der Ausgabe von Plänen zur Abnahme das Stift-Set “Graustufen” verwenden und anschließend zum Stift-Set “Schwarz” wechseln, um Layouts für einen Subunternehmer auszugeben. Wenn Sie das Stift-Set eines bestimmten Projektes ändern, bleiben die den einzelnen Elementen zugewiesenen Indexnummern unverändert, aber die diesen Stiftindizes zugewiesenen Farben und Konturstärken können sich entsprechend den Definitionen im neuen Stift-Set ändern, und Ihre Bildschirmdarstellung und Ausgabe erhalten unter Umständen ein völlig anderes Aussehen.

Wenn Sie einem Element einen Stift zuweisen, weisen Sie diesem Element auch eine Stiftindexnummer zu. In ARCHICAD entsprechen die den Elementparametern zugewiesenen Standard-Stiftindizes der Elementfunktion. Decken wird beispielsweise ein Standard-Konturlinienstift mit dem Index 29 zugewiesen, was der Funktion “Decken – Kontur Strukturell” entspricht.

Anmerkung: Je nach Ihrer lokalisierten Version von ARCHICAD können sich Ihre Standard-Stift-Sets und die Zuweisungen der Stiftindizes unterscheiden.

Siehe auch Stiftsets.

Für weitere Informationen über die ARCHICAD Stift Sets, siehe den Stift Sets Artikel im Hilfe-Center.

Da jede Stiftindexnummer eine spezifische Funktionsdefinition hat, sollten Sie beim Zuweisen eines Stiftes zu einem Element auf die Stiftfunktion achten. (Sie können auch einfach die mit ARCHICAD gelieferten Standard-Stifte verwenden.) Wenn Sie die Stift-Indexnummern entsprechend der Funktion des Elements zuweisen, wird beim Wechsel von einem Stift-Set zum nächsten eine konsistente Anzeige sichergestellt, die dem Zweck der Ausgabe angemessen ist.

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/01-configuration/pen_set_table.png