Ebenen-Umschalter

Die Symbolleiste Ebenen-Umschalter hilft Ihnen, schnell den Status von Ebenen in Ihrem Projekt zu ändern, ohne das Ebeneneinstellungen-Dialogfenster zu öffnen.

Wählen Sie zum Aufrufen des Ebenen-Umschalters den Befehl Fenster > Paletten > Ebenen-Umschalter.

Wählen Sie die Elemente aus, deren Ebenen Sie verwalten wollen. (Sie können Elemente über eine explizite Auswahl oder über Auswahlrahmenbereiche auswählen.)

Die Umschalter von links nach rechts sind:

//helpcenter.graphisoft.de/wp-content/uploads/ac21_help/01-configuration/QuickLayersPalette.png 

Der Umschaltbefehl zum Ein-/Ausblenden vertauscht den Sichtbarkeitsstatus aller Ebenen.

Umschaltbefehl zum Schützen/Entsichern: schaltet den Status aller geschützten und ungeschützten Ebenen um.

Ebenen der Auswahl ausblenden: Blendet die Ebene(n) der ausgewählten Elemente aus.

Ebenen der Auswahl schützen: Schützt die Ebene(n) der ausgewählten Elemente.

Ebenen der Auswahl entsichern: Entsichert die Ebene(n) der ausgewählten Elemente.

Ebenen der Anderen ausblenden: Blendet die Ebenen der nicht ausgewählten Elemente aus. (Wenn nichts ausgewählt ist, werden alle Projektebenen ausgeblendet.)

Ebenen der Anderen schützen: Schützt die Ebenen der nicht ausgewählten Elemente. (Wenn nichts ausgewählt ist, werden alle Projektebenen geschützt.)

Mit dem Befehl rückgängig machen wird das letzte Ebenen-Umschalten rückgängig gemacht (bis zu 10 Aktionen).

Mit dem Befehl wiederausführen wird das zuletzt rückgängig gemachte Ebenen-Umschalten wieder ausgeführt (bis zu 10 Aktionen).