Architekturmodell für den Export vorbereiten

Partnerbüros benötigen normalerweise nicht alle Details des Architekturmodells, ein einfaches Modell reicht aus. Strukturmodelle sind beispielsweise vereinfachte Versionen von Architekturmodellen, die nur die tragenden Bauelemente wie Stützen, Unterzüge, Decken, Wände, Dächer und die tragenden (Kern-)Teile der mehrschichtigen Strukturen enthalten. Wenn ein Architekt Modelle mit einem Bauingenieur austauschen möchten, sollte er bei der Planungsarbeit diese Anforderungen im Hinterkopf behalten, um den späteren Modellaustausch einfacher zu gestalten.

Klassifizierung für IFC

Verbindung zwischen ARCHICAD-Modell und IFC-Daten

Verwendung von Standard Profilen mit Statikapplikationen

Ebenensystem

Filtern nach Elementdarstellung

Siehe auch Ausschließen von Baustoffen aus der Kollisionserkennung.

Unterthemen

Klassifizierung für IFC

In ARCHICAD können Sie jedem Bauteil eine oder mehrere Klassifizierungen zuweisen. Eine Klassifizierung stellt diesen Elementen spezielle ...

Ebenensystem

Das ARCHICAD-Ebenensystem (Ebenen und Ebenen-Kombinationen) erleichtert die Eingrenzung der Teile des zu exportierenden Modells. Verwenden Sie ...