Vordefinierte Eigenschaften-Zuordnung

Die Voreinstellung zur Eigenschaften-Zuordnung des IFC-Übersetzers zum Exportieren definiert die Zuweisung der IFC-Eigenschaften und -Attribute beim Exportieren des ARCHICAD-Modells nach IFC.

Siehe Eigenschaften-Zuordnung für den IFC-Export.

Einige Attribute und Eigenschaften-Daten sind mit einer vordefinierten Zuordnungsregel versehen, die Sie nicht selbst in der Eigenschaften-Zuordnung zu erstellen brauchen.

Auch wenn diese Regeln im Dialogfenster IFC-Eigenschaften zum Exportieren zuordnen nicht erscheinen, sind sie doch (falls sie Werte tragen) – mit einem grauen Kettensymbol gekennzeichnet – im IFC Projekt-Manager und in den Elementeinstellungen sichtbar.

Diese Regeln sind in der folgenden Tabelle aufgelistet.